Schlagwort: Groß-Ziethen

  • Chronik Kremmen 2021

    MAZ Oberhavel, 31.12.2021 Chronik Kremmen Januar: In Sommerfeld wird an der Sana-Klinik eine Pandemie-Station eingerichtet. +++ Corona-Inzidenz über 200: Wer Kremmen in Richtung Ostprignitz-Ruppin verlassen will, muss einen 15-Kilometer-Radius einhalten. +++ Bürgermeister Busse wird am Blinddarm operiert. Februar: Der Salon Silke am Marktplatz in Kremmen schließt. +++ Ein Wolf in Kremmen? Entsprechende Infos zu einem […]

  • Überflieger: Zaazaa zelebriert „Das Flüstern der Wale“

    Das Groß-Ziethener Musikerpaar Petra Kleinke und Jan Rase bringen ein neues Album heraus – 14 Songs mit unterschiedlichen Stilen MAZ Oberhavel, 31.12.2021 Groß-Ziethen Die neue CD ist eine Art Pandemieprojekt. „Wobei wir eigentlich schon vor der Pandemie damit angefangen haben“, sagt Petra Kleinke. „Aber die Pandemie hat uns die Zeit gegeben, die Stücke noch mal […]

  • „Wir sollten hier Modellregion werden“

    Kremmens Bürgermeister Sebastian Busse über Coronaregeln, die Finanzlage und das Erntefest MAZ Oberhavel, 8.4.2021 Kremmen. Zum Abschluss der diesjährigen Reihe „MAZ zu Hause in Kremmen“ äußert sich Bürgermeister Sebastian Busse (CDU) zu aktuellen Themen. Halbzeit im Amt des Bürgermeisters. Macht’s noch Spaß? Sebastian Busse: Ja, definitiv. Am 21. März war Halbzeit. Wie schnell doch die […]

  • Früher hatte jedes Dorf seine Ladenstraße

    Wer wissen möchte, welchen wirtschaftlichen Kahlschlag die Wende in Ostdeutschland mit sich gebracht hat, muss nur mal durch die vielen Dörfer spazieren und sich erzählen lassen, an welchen Stellen welche Geschäfte waren. In den vergangenen zwei Wochen habe ich in Kremmen und Umgebung die Kleinstadt und sieben Dörfer besucht. Dazu gehörte ein kleiner Spaziergang durch […]

  • Einmal im Ort, wollen die meisten nicht mehr wegziehen

    Dorf-Spaziergang: Auf der Hunderunde gibt es viele herzliche Begegnungen, die Idylle im Schlosspark, aber auch ein Haus, das für Gefahren sorgt MAZ Oranienburg, 27.3.2021 Groß-Ziethen. Sie wird eines der Schmuckstücke in Groß-Ziethen. Die Sanierungsarbeiten in und rund um die Kirche sind fast abgeschlossen. Gegenüber der Kirchentür befindet sich der Garten der Stille. Umgeben von Hecken […]

  • Der kleine Bruder des Ku’damms

    Wie der Kuh-Damm in Groß-Ziethen vor gut 20 Jahren zu seinem Namen kam – warum es dort auch fast die Straße Unter den Linden gegeben hätte – und die Frage: Mit oder ohne Bindestrich? MAZ Oranienburg, 9.2.2021 Groß-Ziethen. Wenn Ortsfremde durch Groß-Ziethen fahren, dann kommt es schon mal vor, dass sie an einer bestimmten Stelle […]

  • Chronik Kremmen 2020

    MAZ Oberhavel, 24.12.2020 Januar: Kremmens Stadtbrandmeister Gerd Lerche verabschiedet sich Anfang Januar von seiner Aufgabe. Doch so ohne Weiteres wollen ihn die Kameraden nicht „entlassen“. Der Einsatz auf dem Sommerfelder Sportplatz entpuppt sich für Gerd Lerche dann als Abschieds- Überraschungsparty. +++ Zu wenig Platz in der Stadtparkhalle: An der Kremmener Goethe-Grundschule werden die Sportstunden gekürzt. […]

  • #206 – Lockdown II: Jetzt erst recht!

    Kommt der Weihnachtslockdown? Was immer wahrscheinlicher wird, ist auch Thema in der aktuellen Ausgabe von KeineWochenShow. Wie könnte dieses Weihnachtsfest aussehen, was erwartet uns da (oder auch nicht?) Immerhin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Politiker – aber vor allem uns Bürger – geradezu angefleht, härtere Maßnahmen zu ergreifen – die Rede könnte in die Geschichte […]

  • Chronik Kremmen 2019

    MAZ Oberhavel, 20.12.2019 Januar: In der Raniesstraße in Kremmen brennt ein Nebengebäude ab. +++ Kremmen hat eine neue gemeinsame Kirchengemeinde. +++ Das Polizeirevier zieht aus dem Rathaus ins Woba-Gebäude. Brandanschlag auf den Jugendclub in Flatow. Unbekannte haben scheinbar am 14. Januar eine brennende Tonne an die Tür gestellt. Der starke Qualm und Ruß hat innen […]

  • Überflieger: Der Schlossherr wohnt direkt unterm Dach

    Rafael von Thüngen-Reichenbach leitet seit 2011 das Hotel und Restaurant in Groß-Ziethen – auch die Kultur ist ihm sehr wichtig MAZ Oberhavel, 30.11.2019 Groß-Ziethen. Morgens um 7 beginnt sein Tag. Wobei er allerdings irgendwie immer im Dienst ist, denn er wohnt wo er auch arbeitet. Seit Anfang 2011 ist Rafael von Thüngen-Reichenbach der Schlossherr von […]

  • Rückkehr nach Staffelde

    Sie erinnert sich noch ganz genau: Früher war dort die Schule. Und dort oben, in einer der Wohnungen hat sie mal gelebt. Knapp 70 Jahre muss das hergewesen sein. Nun stehen wir vor eben diesem Gebäude. Heute befindet sich dort drin die Kita „Räuberhöhle“. Mit meiner Tante habe ich neulich eine Nostalgiefahrt unternommen. Nach dem […]

  • Lesung ohne Buch

    Ich hatte es hier ja schon mal erwähnt: Das zweite „RT Zapper“-Buch ist fertig. Der ursprüngliche Plan war ja, dass es zur Lesung am Weiberabend in Groß-Ziethen da ist und verkauft werden kann. Aber die Lieferung lässt noch auf sich warten. So reiste ich also stattdessen mit dem Laptop an und las die Texte von […]