ORA aktuell

Nachrichten aus Oranienburg.

ORA aktuell

Coronavirus: Oranienburger Fußballer machen virtuellen Mannschaftsabend

Dienstag, den 7. April 2020
Tags: , ,

Der Fußballplatz an der Oranienburger André-Pican-Straße ist wegen der Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verwaist. Das sorgt auch in der Vereinsgaststätte für einen Umsatzausfall.
Nun trafen sich die Fußballer des Oranienburger FC Eintracht zu einem virtuellen Mannschaftsabend. Das berichtet die Märkische Allgemeine. Für jedes Getränk und jede Speise – die sie gekauft hätten – zahlten sie auf ein Konto ein.

Inzwischen spendeten auch Nachwuchsteams und Freunde durch WhatsApp-Gruppen. 1100 Euro sind dadurch schon zusammengekommen.

Hits: 70

ORA aktuell

Oranienburger Klinik richtet Corona-Station ein

Freitag, den 3. April 2020
Tags:

In der Oberhavel-Klinik in Oranienburg wurde eine Covid-19 Quarantänestation eingerichtet. So sollen die Patienten in mehreren Stufen isoliert werden, erklärte Klinikchef Dtelef Troppens in der Märkischen Allgemeinen. Neu eingelieferte Verdachtsfälle werden dort in Einzelzimmern untergebracht.
Es kommt bei einem Negativ-Test zur Verlegung in ein Zwei-Bett-Zimmer. Positiv-Fälle kommen auf eine reine Covid-19-Station. Diese sei vom restlichen Klinikbetrieb abgetrennt.

Hits: 85

ORA aktuell

Coronavirus: Kontaktsperre in Oranienburg verlängert

Donnerstag, den 2. April 2020
Tags:

Die Kontaktsperre, die als Sicherheitsmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus bundesweit ausgerufen worden ist und somit auch für Oranienburg gilt, wird verlängert. Sie gilt nun bis zum 19. April – also auch über Ostern.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet. Der Weg zur Arbeit, zur Notbetreuung, Einkäufe, Arztbesuche, Teilnahme an Sitzungen, erforderlichen Terminen und Prüfungen, Hilfe für andere oder individueller Sport und Bewegung an der frischen Luft sowie andere notwendige Tätigkeiten bleiben möglich.
Gruppen feiernder Menschen auf öffentlichen Plätzen, in Wohnungen sowie privaten Einrichtungen sind verboten. Größere Familienfeiern sind untersagt. In einen Haushalt darf nur eine weitere Person als Gast.

In Oranienburg gibt es bislang 18 bestätigte Coronavirus-Fälle, meldet die Oberhavel-Kreisverwaltung.

Hits: 109

ORA aktuell

Jetzt sieben Coronavirus-Fälle in Oranienburg

Mittwoch, den 25. März 2020
Tags:

Die Zahl der Infizierten mit dem Coronavirus ist in Oranienburg von eins auf sieben gestiegen. Das teilte die Kreisverwaltung in Oberhavel am Dienstag mit.

Hits: 228

ORA aktuell

Coronavirus: Kontaktsperre in Oranienburg verhängt

Montag, den 23. März 2020
Tags:

Die Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden wie bundesweit auch in Oranienburg verschärft. alle sind aufgerufen, ihre Kontakte zu anderen Menschen einzuschränken – es gilt seit Montag um Mitternacht eine Kontaktsperre.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet. Der Weg zur Arbeit, zur Notbetreuung, Einkäufe, Arztbesuche, Teilnahme an Sitzungen, erforderlichen Terminen und Prüfungen, Hilfe für andere oder individueller Sport und Bewegung an der frischen Luft sowie andere notwendige Tätigkeiten bleiben möglich.
Gruppen feiernder Menschen auf öffentlichen Plätzen, in Wohnungen sowie privaten Einrichtungen sind verboten. Verstöße sollen von den Ordnungsbehörden und der Polizei überwacht und bei Zuwiderhandlungen sanktioniert werden.
Gastronomiebetriebe werden geschlossen, sie können aber noch einen Außer-Haus-Verkauf und Lieferservice anbieten.
Geschlossen werden auch Dienstleistungsbetriebe im Bereich der Körperpflege wie Friseure, Kosmetikstudios, Massagepraxen, Tattoo-Studios und ähnliche Betriebe. Medizinisch notwendige Behandlungen bleiben weiter möglich.

Die Regeln gelten vorerst bis 5. April.

Hits: 116

ORA aktuell

Coronavirus: Sachsenhausen-Gedenklauf fällt aus

Sonntag, den 22. März 2020
Tags: ,

Wegen der Sicherheitsmaßnahmen rund um das Coronavirus und wegen der fehlenden Planungssicherheit ist der Sachsenhausen-Gedenklauf abgesagt worden. Er sollte am 1. Mai in Oranienburg stattfinden. “Aufgrund der aktuellen Situation war unsere Entscheidung alternativlos”, so die Veranstalter.
Der nächste Lauf ist erst wieder für den 1. Mai 2021 geplant.

Hits: 163

ORA aktuell

Polizei in Oranienburg muss Jugendtreffen auflösen

Freitag, den 20. März 2020
Tags: ,

Auch in Oranienburg halten sich Jugendliche offenbar nicht an den dringenden Rat, sich wegen der Ausbreitung des Coronavirus zu Hause aufzuhalten. Gleich zweimal musste die Polizei am Mittwoch Jugendtreffen im Oranienburger Stadtgebiet auflösen.

Etwa 50 Leute hielten sich am späten Nachmittag auf dem Sportplatz an der Augustin-Sandtner-Straße auf. Einige Jugendliche tranken auch Alkohol. Alle erhielten einen Platzverweis. Außerdem wurden sie zum Infektionsschutzgesetz belehrt.
Am Abend löste die Polizei eine Gruppe mit 40 Leuten am Schlosshafen auf. Etwa 25 flüchteten aber schon beim Eintreffen der Beamten.

Unterdessen meldete die Kreisverwaltung am Donnerstag drei bestätigte Fälle von Coronavirus-Kranken in Oranienburg.

Hits: 95