ORA aktuell

Nachrichten aus Oranienburg.

ORA aktuell

Oranienburg feiert verspätetes Stadtfest 2021

Samstag, den 25. September 2021
Tags:

Im Juni musste es noch ausfallen – nun soll es aber doch stattfinden. Vom 1. bis 3. Oktober findet das Oranienburger Stadtfest 2021 statt. Allerdings muss auf das traditionelle Drachenbootrennen verzichtet werden.
Auf dem Schlossplatz gibt es Live-Musik, auf dem Platz gegenüber findet der Rummel statt.

Wer dabei sein möchte, muss allerdings die 3G-Regel befolgen – auf das Gelände dürfen Geimpfte, Genesene oder Getestete.
Am 3. Oktober gibt es zudem die Möglichkeit einer Impfung.

Hits: 52

ORA aktuell

Oranienburg gewinnt weiteres Fußball-Derby

Dienstag, den 21. September 2021
Tags:

Nur zwei Wochen nach dem Pokalspiel kam es im Fußball erneut zum Stadtderby zwischen dem Oranienburger FC und TuS Sachsenhausen. 500 Zuschauende sahen am Sonntagnachmittag das Match, das Oranienburg am Ende mit 2:0 gewann. Basel Hawwa und David Waclawczyk schossen die Tore.

Allerdings kam es nach dem Spiel zu einem Zwischenfall. Wie die Polizei am Montag berichtete, habe beim Verlassen des Stadions ein Zuschauer aus der Fankurve des TuS Sachsenhausen den rechten Arm zum Hitlergruß gehoben. Der Mann bekommt eine Strafanzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Hits: 83

ORA aktuell

Coronavirus: Inzidenzzahl wieder über 50

Dienstag, den 14. September 2021
Tags:

Die Inzidenzzahlen in Oberhavel steigen wieder. Sie lagen nun fünf Tage in Folge über 35. Am Montag lag die Zahl bei 61,6.
Damit gelten auch in Oranienburg wieder strengere Regeln. So müssen bei Open-Air-Veranstaltungen mit über 500 Gästen Tests vorgelegt werden, wenn man nicht geimpft oder genesen ist. Für Veranstaltungen ohne Unterhaltungscharakter in geschlossenen Räumen wie zum Beispiel Mitglieder- und Betriebsversammlungen oder Vereins- und Gremiensitzungen gilt eine Testpflicht ab 100 (vorher 200) teilnehmenden Besucherinnen und Besuchern.

Allein seit Freitag kamen in Oranienburg 13 Coronafälle hinzu. Insgesamt sind es seit Beginn der Pandemie 1918.

Hits: 136

ORA aktuell

Rangelei nach Oranienburger Matthias-Reim-Konzert

Montag, den 13. September 2021

Zwei Männer wurden am späten Sonnabendabend, nach dem Konzert von Matthias Reim, auf dem Oranienburger Schlossplatz handgreiflich.
Als die Polizei eintraf, wollte nach eigenen Angaben einer der Männer einen Polizisten mit der Faust treffen – er wurde fixiert. Daraufhin kam ein unbeteiligter Mann und wirkte, so die Polizei, störend auf die Situation ein. Als er aufgefordert wurde, zu gehen, schüttete der Mann einem Polizisten ein Getränk ins Gesicht.
Beide Männer bekommen ein Strafverfahren.

Hits: 131

ORA aktuell

Oranienburger Regionalmarkt 2021 abgesagt

Samstag, den 11. September 2021
Tags: ,

Der Oranienburger Regionalmarkt 2021 ist abgesagt worden. Das teilte Franziska Winter, Betriebsleiterin der Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH, mit. Der Markt sollte am 25. und 26. September auf dem Schlossplatz stattfinden.

Die Absage habe laut TKO aber nicht mit den Regeln rund um das Coronavirus zu tun. “Jedoch konnten wir bisher nur eine geringe Anzahl von Händlern und Caterern für das Event akquirieren: Den traditionell sehr vielfältigen Regionalmarkt, wie ihn die Menschen kennen und schätzen, hätten wir ihnen dieses Jahr einfach nicht bieten können. Viele Händler und Caterer haben sich pandemiebedingt inzwischen ein neues Standbein aufgebaut oder sind bereits bei anderen Veranstaltungen eingeplant”, so Franziska Winter.

Hits: 142

ORA aktuell

Fußball-Landespokal: Oranienburg gewinnt Stadtderby

Montag, den 6. September 2021
Tags:

Stadtderby im Fußball-Landespokal in Brandenburg. Das Spiel zwischen Oranienburg und Sachsenhausen am Sonnabend im Stadion an der André-Pican-Straße konnte Oranienburg 3:1 für sich entscheiden. 568 Gäste zählte das Spiel.

Hits: 146

ORA aktuell

Risse in Oranienburger Haus: Bewohner ziehen wieder ein

Samstag, den 4. September 2021

Das Bauordnungsamt des Kreises Oberhavel hat das Wohnhaus in der Oranienburger Augustastraße 17 wieder freigegeben. Es steht neben einer Baugrube, und es hatten sich tiefe Risse im Putz ergeben. Daraufhin war das Haus gesperrt worden, Statiker haben es untersucht. Inzwischen sei klar, dass keine Einsturzgefahr bestehe.

Hits: 116