KeineWochenShow

RT Zapper & MetalMewes labern rum
Der Videoblog.

KeineWochenShow

#153 – Prädikat: Ignoriert vom mdr

Sonntag, den 8. Dezember 2019
Tags: , ,

Uwe Steimle ätzt über den mdr, aber für uns ist ja alles noch viel schlimmer! Und hat der mdr noch nicht mal gefragt, ob wir unsere Sendung nicht dort machen wollen. Eine echt Illoyalität! Dass da noch niemand drüber berichtet hat, ist echt unverständlich!

Wir überlegen aber auch, wie es mit der SPD weitergehen könnte – und was passiert, wenn die Große Koalition zerbricht. Theoretisch muss das nicht heißen, dass auch Neuwahlen kommen.
Ein Thema ist der BER in Schönefeld, der (mal wieder) einen Eröffnungstermin hat. Es geht um die B96, bei der uns nicht wundert, dass sie ein Unfallschwerpunkt ist.

Und passend zum Advent, kredenzen wir ein Weihnachtsbier! Das und mehr in KeineWochenShow #153 auf Youtube.

Hits: 87

KeineWochenShow

#152 – Mir steht’s bis hier!

Sonntag, den 1. Dezember 2019
Tags: , , ,

Mir steht’s bis hier! Also nicht dem Schreiber dieser Zeilen – sondern darum ging es beim Skandal im Bundestag in dieser Woche. Johannes Kahrs von der SPD sprach im Bundestag über die AfD und sagte, dass es ihm bis hier stünde und machte eine entsprechende Geste. Beatrix von Strolch von der AfD reagierte darauf, und diese Geste wurde zum Stein des Anstoßes. Aber alles war etwas anders.

Außerdem sprechen wir über die riesige Treckerdemo in Berlin und vor allem über die Anfahrt der Trecker aus dem Norden, als sie von Nassenheide über die B96 nach Berlin rollten.
Natürlich ist die Verpflichtung von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC ein Thema, ebenso noch mal das Country-Album von Westernhagen.

Das und noch viel mehr in KeineWochenShow #152 auf Youtube.

Hits: 70

KeineWochenShow

#151 – Offenbar ein Funkloch

Sonntag, den 24. November 2019
Tags: , , , , ,

Nach drei Wochen gibt es mal wieder eine reguläre Ausgabe von KeineWochenShow. Wegen der Mauerfall-Specials konnten wir nicht auf das aktuelle Geschehen eingehen.
Ein Thema ist natürlich das Funkloch in Meseberg. Das Bundeskabinett tagte in Meseberg, u.a. zu den Funklöchern, und bei der Tagesschau brach eine Schaltung nach Meseberg ab – angeblich auch wegen eines Funklochs. Die Story war natürlich zu gut, als dass man nachforschen wollte, ob es wirklich ein Funkloch war.

Außerdem geht es um die Youtuberin Pocket Hazel. Sie war zu Gast bei “Volle Kanne” im ZDF. Sie ist Vietnamdeutsche, und in der Online-Ankündigung für die Sendung ist mit einer anderen Vietnamdeutschen verwechselt worden. Diese Fotoverwechslung ist bei einigen Kritikern mit Rassismus gleichgesetzt worden. Kann man das?

Außerdem geht es um diversen Schließungen – Kinos in Berlin und Bergen auf Rügen machen dicht, und in der deprimierenden Herbst-Reportage von Rügen geht es um auch ein trauriges Kneipen-Aus in Binz.

Das und viel mehr und ein Prost auf Walter Freiwald gibt es bei KeineWochenShow #151 auf Youtube.

Hits: 86

KeineWochenShow

#150 – Wolfgang Krüger, Rias-TV und der Mauerfall

Sonntag, den 17. November 2019
Tags: , , ,

In unserem zweiten Special zum Mauerfall vor 30 Jahren – und zu unserer 150. Sendung! – haben wir mal wieder einen Gast in unserem Keller.
Wolfgang Krüger (69) lebt heute in Bärenklau. Zur Wendezeit war er Chefredakteur von Rias-TV in West-Berlin und hat damals natürlich auch über den Mauerfall berichtet. Bei uns erzählt er, wie er die Zeit erlebt hat, was am 9. November 1989 im Sender los war und wie er die Zeit bis zur Deutschen Einheit einschätzte.

Wir finden, es ist ein spannendes Gespräch geworden, auch weil die Analyse der Ereignisse, die Wolfgang Krüger interessant ist. Zudem ist heute – 1992 ist Rias-TV in der Deutschen Welle aufgegangen – über den Sender selbst gar nicht mehr so viel bekannt. Dass es neben dem SFB-Fernsehen in Berlin noch Rias-TV gab, wissen nur noch wenige.

Das Gespräch gibt es in KeineWochenShow #150 auf Youtube.
Und wenn es länger geworden ist als geplant, gibt es im Teaser zur Sendung Bonusmaterial.

Hits: 111

KeineWochenShow

#149 – 30 Jahre grenzenlos

Sonntag, den 10. November 2019
Tags: , , ,

30 Jahre Mauerfall: Ein besonderes Jubiläum erfordert eine besondere Sendung.
Am 10. November 1989 reiste ich zum ersten Mal nach West-Berlin – nur gut 16 Stunden nach dem Mauerfall. Genau 30 Jahre später gibt es das KeineWochenShow-Special “30 Jahre grenzenlos”.

Wir besuchen mehrere Orte, die bedeutend sind für den Mauerfall. Wir sind auf dem Rasthof Stolper Heide an der heutigen A111. Dort befand sich der Grenzübergang zwischen Stolpe und Heiligensee in Berlin. Dort reisten wir damals ein. Davon ist dort heute kaum noch was zu sehen.
Dann sind wir an der B96, an der Grenze zwischen Hohen Neuendorf und Berlin-Frohnau. Dort war kein Grenzübergang, aber dort stand die Mauer genau auf der Straße.
Wir sind im Regierungsviertel, die Grenze verlief direkt hinter dem Reichstag.
Und wir sind am Brandenburger Tor in Berlin – dem Symbol für die deutsche Teilung und für die Vereinigung Berlins.

“30 Jahre grenzenlos – Ein KeineWochenShow Special” gibt es auf Youtube.

Hits: 126

KeineWochenShow

#148 – Siggi und Babarras erobern Rom

Sonntag, den 3. November 2019
Tags: ,

Die Thüringen-Wahl: Wir müssen reden. Wir sprechen über den Wahlsieg der Linken und über die Frage, was dieser Sieg wert sein könnte, wenn keine Koalition möglich ist. Und wir fragen uns, wer oder was eigentlich eine bürgerliche Partei ist. Auch eine “Kopf ab!”-Geste, die wohl in Wirklchkeit ein Hustenanfall war, wird bei uns ein Thema sein.

In Oranienburg hat in der vergangenen Woche eine Cocktailbar für immer geschlossen, und auch das älteste Geschäft der Stadt steht vor dem Aus – was ist da los?
Und wenn ihr euch fragt, wer Siggi und Babarras sind – dann solltet ihr euch KeineWochenShow #148 auf Youtube ansehen!

Hits: 127

KeineWochenShow

#147 – Countdown zum Weihnachtscountdown

Sonntag, den 27. Oktober 2019
Tags: , ,

Bei McDonald’s ist schon Weihnachten. Also fast: Dort hat nämlich der Weihnachtscountdown begonnen. Dahinter verbirgt sich eine Rabattaktion. Das Seltsame: Der Weihnachtscountdown endet Mitte November. Darum geht es in unserer Sendung, und wir haben auch eine Theorie, was sich dahinter verbirgt.

Außerdem geht es um das Tempolimit auf den Autobahnen, das ja nun nicht kommt – das aber dringend notwenig wäre, wie wir finden.
Wir sprechen auch über die Massenschlägerei auf der Oranienburger Kirmes und über den PR-Coup um den Kinofilm “Joker”.
Und, nun ja, es gibt schon wieder einen Bier-Eklat.
Alles das und noch mehr in KeineWochenShow #147 auf Youtube!

Hits: 158