KeineWochenShow

RT Zapper & MetalMewes labern rum
Der Videoblog.

KeineWochenShow

#45 – Peter Maffay und die Geister

Montag, den 13. November 2017
Tags: , , ,

Nein, das ist keine Störung. Das ist auch kein Schnittfehler. Aber am Anfang von Ausgabe 45 von “KeineWochenShow” passiert erst mal eine Weile gar nichts. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr aber natürlich auch.

Außerdem sprechen wir diesmal über die “MTV Unplugged”-Show von Peter Maffay. Es geht um Brother Louie und Puff Daddy, der nicht mehr Puff Daddy und nicht mehr P Diddy heißt. Es geht darüber hinaus um eine marode Brücke in Oranienburg, die nicht sehr lange gehalten hat, um den Kahlschlag entlang der Autobahn in Oberkrämer und um ein großes Jubiläum für den kleinen Trabant.

Und: Wir haben ein Haustier im Studio! Was Sat.1 im Frühstücksfernsehen mit einem Hund etabliert hat, machen wir nun mit einem anderen Tierchen. Schaut selbst – auf YouTube!

KeineWochenShow

#44 – Luther! Jetzt 501!

Montag, den 6. November 2017
Tags: , , , ,

In Folge 44 unseres kleinen Wochenrückblicks sitzen wir wieder in unserem Kellerstudio, und wir sind zu zweit. Denn eigentlich hatten wir uns ja um die Teilnahme am Star-FM-Party-Marathon beworben. Jetzt ist niemand vorbei gekommen, es hat nicht mal jemand abgesagt. Irgendwie schade, aber eigentlich ist ja radioeins sowieso der viel bessere Sender!

Ansonsten ist diese Sendung sehr musikalisch. Nach dem Reformationsjubiläum geht uns nicht mehr der Titelsong des ZDF-Luther-Musicals aus dem Kopf: “L-U-T-H-E-R!”. Außerdem bekommt MetalMewes Nachhilfe, welchen Hit er denn von Andy Borg kennen könnte. Und am Ende gratulieren wir Bettina Wegner und singen ihr Lied über “Kinder (Sind so kleine Hände)”.

Und sonst? Wir sprechen über die Brandenburger Kreisgebietsreform, die krachen gegangen ist. Es geht um das iPhone X, das für Irritationen sorgt und um eine Angstsituation in Berlin.
Das und mehr in Folge 44 von “KeineWochenShow” auf YouTube.

KeineWochenShow

#43 – Am Studio

Montag, den 30. Oktober 2017
Tags: , ,

Für Ausgabe 43 von “KeineWochenShow” sind wir on Tour. Wie berichten am Studio Berlin in Berlin-Adlershof, was wir bei der Aufzeichnung der rbb-Quizsendung “Jede Antwort zählt!” erlebt haben.

Und wenn wir schon was aufzeichnen, dann können wir den Rest unserer Sendung auch gleich noch mitmachen – im Auto. Auf der Fahrt von Adlershof nach Hause lassen wir die Woche Revue passen.
Es geht um den Air-Berlin-Abschied um veganen Orangensaft und noch einmal um die Punkte auf der A111 in Berlin.

Leider sind einige Passagen der Autofahrt unscharf, weil die Kamera immer wieder die Schärfe geändert hat. Aber da kann man ja entweder die Augen zumachen oder auf den “KeineWochenShow-Schriftzug starren.
Folge 43 gibt es auf YouTube.

KeineWochenShow

#42 – Rares für Bares

Montag, den 23. Oktober 2017
Tags: ,

Folge 42 von “KeineWochenShow” ist einen Tick kürzer als sonst. Wir haben nämlich diesmal drei Einspieler, die wir von der Aufnahmezeit abziehen mussten, und irgendwie habe ich mich wohl ein wenig verrechnet. Was allerdings an einem Schnitt mittendrin liegt (ihr werdet ihn merken), an dem die Batterie der Kamera leer war und wir neu ansetzen mussten.

Diesmal trödeln wir, allerdings schon ein paar Tage vor der Sendungsaufzeichnung. Sowohl ich als auch MetalMewes haben uns vom privaten Flohmarkt drei Dinge ausgesucht, die wir euch präsentieren – und wenn ihr Interesse an einem Kauf habt, könnt ihr das kommentieren. Hier oder auf Youtube.

Ansonsten werten wir die Oranienburger Bürgermeisterwahl ein wenig aus. Es geht um die Hohen Neuendorfer Spielshow “Wer besiegt Paul?”, und endlich wissen wir: Bier ist gesund! Und apropos Bier: Eine Freundin hat uns einen ganzen Beutel mit Bier zukommen lassen – das erste Probierbier hat es gleich in die Sendung geschafft.

Ausgabe 42 von “KeineWochenShow” gibt es auf YouTube.

KeineWochenShow

#41 – Endlich ASMR!

Montag, den 16. Oktober 2017
Tags: , , , , ,

Heute raschelt es am Anfang. Es gibt nämlich im Internet einen (sicherlich nicht ganz neuen) Trend namens ASMR – Autonomon Sensory Meridium Response. Da sieht man Leute, die zum Beispiel am Mikrofonschutz rascheln. Oder Mundgeräusche machen. Zischen. Oder an Gegenständen entlangstreichen. Da gibt spezielle Toneffekte, auch gern mit Raumklang, also mit Tönen, die von rechts nach links und umgekehrt wandern. Ist in der Tat irgendwie entspannend.
Ein wunderlicher, aber irgendwie auch spannendes Ding, unter dem Stichwort ASMR gibt es bei Youtube diverse Videos. Und damit beginnt heute KeineWochenShow.

Außerdem geht es um die Neuauflage von “Der Preis ist heiß”, um einen Feiertag für die Scorpions, um die Wahlen in Niedersachsen, Oranienburg und Velten und um die Obergrenze, die keine Obergrenze mehr genannt werden darf. Auch die leichte Bodenwelle auf der A20 bei Tribsees ist ein Thema, und zum Schluss geht es um die Vorbereitungen für “Wer besiegt Paul?” in Hohen Neuendorf.

Die komplette Ausgabe 41 von “KeineWochenShow” gibt es auf Youtube.

KeineWochenShow

#40 – Mein Baby gehört zu mir!

Montag, den 9. Oktober 2017
Tags: , , ,

In Ausgabe 40 von “KeineWochenShow” gibt es drei Neuerungen. Der Vorspann ist neu gestaltet und unserem neuen Kellerstudio angepasst. Außerdem gibt es den Vorspann nun auch als Abspann, ergänzt durch das Copyright. Und drittens haben wir so etwas wie ein Sendungslogo, das wir auch einblenden, wenn wir etwas einspielen. Das kommt zwar nicht so oft vor, aber in Ausgabe 40 gibt es das.
Denn MetalMewes löst seine verlorene Wahlwette ein und hat etwas gekocht – im Einspieler sehen wir, was es zu essen gab.

Das Gitarrengeklampfe zu Beginn nimmt immer gewagtere Züge an – diesmal mit einer AC/DC-Einlage. Ernst wird es, wenn wir über die Schießerei in Las Vegas sprechen – und über die Angst der Menschen, die sich daraus ergibt.
Wir reden über 30 Jahre “Dirty Dancing” und darüber, dass Männer das Ereignis im Oranienburger Kino nicht mitfeiern durften. Wir feiern 140 Jahre B.Z. und nehmen Abschied von Tom Petty. Außerdem sind wir gespannt, was aus dem ehemaligen “Paganini”-Lokal in Oranienburg wird.

Das alles in Ausgabe 40 von “KeineWochenShow” auf Youtube.

KeineWochenShow

#39 – Reise nach Jamaika

Montag, den 2. Oktober 2017
Tags: , ,

Es ist wieder passiert. Gerade hatten wir Folge 39 unserer Sendung aufgezeichnet, als wir noch ein Foto machen wollten. Und dabei muss ein Fingerchen (nicht meiner) auf eine falsche Taste gekommen sein – und Ausgabe 39 trat die Reise in die ewigen Jagdgründe an – und war weg. Deshalb ist das, was ihr nun sehen könnt, die zweite Aufzeichnung. Und so was ist ja dann immer ein bisschen steifer.

Dennoch war es uns natürlich ein Anliegen, die Bundestagswahl 2017 auszuwerten. Und die merkwürdigen Ereignisse rund um die AfD. Und den Anschiss des Ex-AfD-Mannes Pretzell an die WDR-Reporterin, die ihre Frage an ihn aber auch wirklich unglücklich verpackt hatte.
Wir werten außerdem unsere Wahlwette aus. Immerhin haben wir die Bundestagswahl getippt, außerdem, wer es in die Stichwahl der Oranienburger Bürgermeisterwahl schafft und ob sich die Berliner für oder gegen den Flughafen Tegel entscheiden. In diesem Zusammenhang spielen wir die Szene, wie der Berliner Regierende Bürgermeister Michael Müller mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen des Flughafens verhandelt.

Auch gibt es das Neueste vom Youtuber Tanzverbot, der nun Oranienburg wieder verlassen hat und einen letzten “Drohbrief” bekommen hat. Wir nehmen Abschied von zwei Promis und gratulieren lauter anderen. Es gibt einen spannenden Serientipp, eine CD und ein Bier!
Das alles in KeineWochenShow #39 auf YouTube.