KeineWochenShow

RT Zapper & MetalMewes labern rum
Der Videoblog.

KeineWochenShow

#55 – Das ganze Bild

Sonntag, den 21. Januar 2018
Tags: ,

Das Interesse an unserem Interview mit Oranienburgs Ex-Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke war groß: Wir hatten damit in der ersten Woche nach Erscheinen von KeineWochenShow #54 mehr als dreieinhalbmal so viele Klicks wie bei einer regulären Folge.

Ausgabe #55 ist nun wieder eine reguläre Folge. Diesmal geht es um die Diskussionen um die KiKA-Doku “Malvina, Diaa und die Liebe” und die “Islam”-Folge der Lindenstraße von 2006. AfD und andere besorgte Bürger halten beides für Propaganda, und in beiden Fällen ist das blanker Unsinn – man muss sich nur das ganze Bild machen, um sich ein vernünftiges Urteil zu bilden und nicht anhand von Gehörtem oder Ausschnitten urteilen.

Außerdem sprechen wir darüber, wie es Air Berlin gelingt, auf eine gewisser Art und Weise doch noch im Geschäft zu sein. Es geht um die neue Friseur von Prinz William, um das Comeback der “Gilmore Girls” und um Aufgewärmtes im rbb. Dazu probiert MetalMewes abgelaufenes indisches Bier. Prost!

KeineWochenShow #55 gibt es auf Youtube!

KeineWochenShow

#54 – Hans-Joachim Laesicke, Bürgermeister a.D.

Sonntag, den 14. Januar 2018
Tags: , , ,

Schon vor Weihnachten hatte ich Hans-Joachim Laesicke auf Facebook angeschrieben. 24 Jahre lang war er Bürgermeister unserer Heimatstadt Oranienburg. Am 8. Januar 2018 gab er das Amt an seinen Nachfolger ab – an seinen Sohn Alexander, der bei der Bürgermeisterwahl 2017 als Sieger hervorgegangen war. Laesicke senior hatte schon früh beschlossen, dass er sich nicht erneut zur Wahl stellen würde – und er zog sein Vorhaben durch.
Ich fragte ihn also auf Facebook, ob er Lust habe, zu uns in den KeineWochenShow-Keller zu kommen. Ich schickte ihm einige Videolinks mit. Er antwortete schnell. Er schrieb, dass er sehr gerne kommen werde, und dass er die Sendung sogar kenne.

Wir haben uns sehr gefreut, denn nun war er tatsächlich bei uns. 53 Minuten lang haben wir uns gut unterhalten. Über die Entscheidung, dass er nicht im Amt bleiben wolle. Über seine Anfangsjahre. Über die Bomben in Oranienburg. Die Landesgartenschau. Über die Stadtentwicklung. Aber auch über Bücher und Musik, über Serien und Filme.

Es ist uns eine Ehre, dass dieses Interview möglich war – und nun ist es auch online. Die etwas andere KeineWochenShow #54 könnt ihr euch auf Youtube ansehen.

KeineWochenShow

#53 – In der JVA sind wieder Plätze frei

Sonntag, den 7. Januar 2018
Tags: , , , ,

Happy new Year! Und happy Birthday!
Am 7. Januar 2017 ging KeineWochenShow erstmals online. Am 7. Januar 2018 ist es bereits Ausgabe 53 – und das erste Jubiläum. Dass wir es komplett ohne Pause geschafft haben, das wundert und freut uns. Wir haben immer noch Lust und machen deshalb natürlich weiter.

In Oranienburg findet in diesen Tagen nach fast einem Vierteljahrhundert ein Bürgermeisterwechsel statt. Hans-Joachim Laesicke verlässt den Rathausstuhl im Schloss. Sein gewählter Nachfolger ist Alexander Laesicke, sein Sohn.
Wie ist es, nach so langer Zeit außer Dienst zu sein? Das wollen wir Hans-Joachim Laesicke in der nächsten Woche fragen. Was wollt ihr von ihm wissen? Falls ihr Fragen habt, schreibt sie am besten hier in die Kommentare. Sir geben sie weiter.

In dieser Woche geht es um den Jahreswechsel – der in Binz nicht nur von einem großen Feuerwerk, sondern auch von privater Böllerei begleitet wurde. Gerade wird darüber diskutiert, ob die private Knallen verboten werden soll. Wegen der Unwelt.
Und wenn wir thematisch schon auf Rügen sind, gibt es auch Bier von dort. Die Inselbrauerei in Rambin bekommt eine zweite Chance – und ein paar (bewegte) Bilder von dort haben wir auch zu bieten.

Außerdem geht es um die Tage der offenen Tür in der JVA in Berlin-Plötzensee. Wir sprechen über den Youtube-Star Logan Paul, der Tote in einem Wald lieber filmt, als Hilfe zu rufen. Neues von Youtuber Tanzverbot haben wir auch im Angebot.
Und noch viel mehr – in KeineWochenShow #53 auf unserem Youtube-Kanal.

KeineWochenShow

#52 – KeineSilvesterShow

Sonntag, den 31. Dezember 2017

Wir machen das Jahr voll. Die 52. Ausgabe von “KeineWochenShow” ist KeineSilvesterShow. Wir blicken auf das Jahr 2017 zurück. Es geht um die beste Musik, die besten und schlechtesten Filme und die Top und Flops im Fernsehen.

Außerdem versuchen wir uns im Bleigießen. Oder eher: im Wachsgießen. Denn angeblich soll Wachsgießen viel umfreifreundlicher sein als die Bleivariante. Ob aber das Wachsgießen auch so viel Spaß macht? Schaut es euch an!

Ausgabe 52 von KeineWochenShow findet ihr auf YouTube. Und die Rückblicke findet ihr hier.

KeineWochenShow

#51 – KeineWeihnachtsShow

Sonntag, den 24. Dezember 2017
Tags:

Heute, Kinder, wird’s was geben, heute werden wir uns freu’n!
KeineWochenShow ist diesmal natürlich KeineWeihnachtsShow.
Wir haben unser kleines Kellerstudio ein bisschen geschmückt, wir singen Lieder und lesen die (moderne) Weihnachtsgeschichte. Die übrigens ein wenig gewöhnungsbedürftig, weil nicht alle von uns der Meinung sind, dass modern nicht immer auch gut sein muss.
Natürlich gibt es auch eine Bescherung, Geschenke dürfen Weihnachten einfach nicht fehlen.

Wir wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest!
KeineWochenShow #51 oder eher: KeineWeihnachtsShow findet ihr auf Youtube.

KeineWochenShow

#50 – Höchste Zeit für die Diät!

Sonntag, den 17. Dezember 2017
Tags: , , ,

50. Sendung! Als wir im Januar mit der “KeineWochenShow” begonnen haben, haben wir nicht geahnt, dass wir wirklich so lange durchhalten und ohne Pause abliefern.

In der Jubiläumsausgabe stellen wir schöne Weihnachtsfilme vor, die man sich in den nächsten Tagen noch reinziehen kann. Wir erinnern aber auch daran, dass momentan Chanukka gefeiert wird.
Es geht außerdem um den rauen Ton zwischen CDU und SPD und die Sondierung, ob sondiert werden soll. Außerdem sprechen wir über den um sich greifenden Hass. Sei es Hassreden im Internet oder auch die ständigen Angriffe auf Zugbegleiter.
Zum 75. Geburtstage von Frank Schöbel wird auch wieder gesungen. Ein Bier gibt es selbstverständlich auch wieder. Und wir fragen uns, warum eigentlich Hennigsdorf es immer wieder schafft, Promis auf ihre Feste zu holen und Oranienburg nicht.

KeineWochenShow #50 gibt es zur Besichtigung auf YouTube.

KeineWochenShow

#49 – Vibrator statt Kalter Platte

Montag, den 11. Dezember 2017
Tags: , ,

Zum 2. Advent haben wir in der “KeineWochenShow” endlich auch eine richtige Kerze, die man auch wirklich sieht. Und die passenden Weihnachts-CDs und ein Buch gibt es noch obendrauf.

Ansonsten wird es nicht so festlich. Obwohl: So genau weiß man ja nicht, ob der Vibrator in einem Oranienburger Briefkasten ein Weihnachtsgeschenk war. Jedenfalls sorgte er für Wirbel. Außerdem sprechen wir über die Ereignisse auf dem Potsdamer Weihnachtsmarkt, als es ein Zwischenfall mit einem Paket gab – die sich als DHL-Erpressung herausstellte. Zur Beruhigung gibt’s eine Kalte Platte – wobei es mit der Beruhigung dahin ist, wenn man den Preis dafür erfährt.

Das und viel mehr gibt es in Folge 49 von “KeineWochenShow” auf Youtube.