KeineWochenShow

RT Zapper & MetalMewes labern rum
Der Videoblog.

KeineWochenShow

#204 – 1. Stunde Geschichte. 2. Stunde Modellbau

Sonntag, den 29. November 2020
Tags:

Und wieder sind wir getrennt, und wieder ist das Coronavirus schuld. Weil einer Kontakt mit einer späten positiv getesteten Person hatte und das Testergebnis noch nicht hat, müssen wir wieder Sicherheitsvorkehrungen treffen.

Wir beschäftigen uns ein bisschen mit Geschichte und klären auf, wer Sophie Scholl war und warum Jana aus Kassel nicht wie Sophie Scholl ist. Es geht außerdem um den Modellbau, wir besuchen die Leute vom Modelleisenbahnverein in Kremmen und schauen uns an, wie in den vergangenen Jahren ein zweites Kremmen entstanden ist.

Weitere Themen sind der Abschied von Karl Dall, der Ort Fucking in Österreich, der sich umbenennen wird und noch einiges mehr. KeineWochenShow #204 gibt es auf Youtube.

Hits: 69

KeineWochenShow

#203 – Eventuell nie wieder!

Sonntag, den 22. November 2020
Tags: , , ,

Eventuell nie wieder.
Das hat in dieser Woche mehrere Bedeutungen.

Zuallererst so: “EVENTuell nie wieder!” Im Interview in dieser KeineWochenShow-Ausgabe erzählt der Lehnitzer Lucas Fünfhaus von der Situation der Eventbranche in Zeiten des Coronavirus. Er ist freier Veranstaltungstechniker. Er gehört zu den Menschen, die im Hintergrund arbeiten, wenn Events stattfinden, zu denen, die man im Normalfall nicht sieht. Seit März steckt die Branche in einer tiefen Krise, seit Anfang November hat die Krise einen neuen Höhepunkt erreicht. Lucas berichtet, wie er versucht, sich durchzuschlagen, wie die Stimmung in der Branche ist und von den #AlarmstufeRot-Demos.

Eventuell nie wieder. Man kann sich nie sicher. Aber es gibt offensichtlich Menschen in Deutschland, die ein anderes Deutschland wollen, die unsere jetzige Demokratie verachten. Das müssen wir verhindern. Und es gibt Menschen, die sich zu Opfern machen und dabei die wahren Opfer aus der Geschichte verhöhnen. Aber darüber ist zu sprechen.

Es geht aber auch um Hammibal, der in Oranienburg abgeschoben wird, um Udo Walz, den Bachelor und um Extrabreit. Das und mehr in KeineWochenShow #203 auf Youtube.

Hits: 129

KeineWochenShow

#202 – Der Schlüssel kommt von oben

Sonntag, den 15. November 2020
Tags:

Das Carport ist winterfest gemacht worden, jetzt sind wir den Winter über wieder in unserem Kellerstudio – mit Trennscheibe.

Es sind vor allem wieder die großen, aktuellen Themen, die uns beschäftigen. Wir schauen auf die Situation rund um das Coronavirus. Wir schauen auf den traurigen Karnevalsstart in Köln. In Kremmen erfahren wir, wie die dortigen Karnevalisten die Zeit erleben, und wir holen uns den Rathausschlüssel vom dortigen Bürgermeister ab.
Es bleibt nicht aus, dass wir auf die Lage in den USA schauen, und wir lernen, wie man Kamala Harris ausspricht.
Und wir blicken zurück auf das letzte Flugzeug, das in Berlin-Tegel in die Luft stieg.

Natürlich gibt es auch ein Bier, eine CDs und Promi-Geburtstage – in KeineWochenShow #202 auf Youtube.

Hits: 524

KeineWochenShow

#201 – Trump! You’re fired!

Sonntag, den 8. November 2020
Tags: , ,

Wieder eine Premiere. Erstmals senden wir in KeineWochenShow #201 aus unserem Außenstudio unterm Carport mit Scheinwerferunterstützung. Und einem von uns war ziemlich kalt, was aber natürlich an der falschen Klamottenwahl liegt.

Es gibt viel zu besprechen, lauter große Themen. Es geht um die US-Wahl 2020 und darum, ob Joe Biden oder Donald Trump Präsident bleibt oder wird. Die Sendung wurde am Donnerstag aufgezeichnet, und deshalb wussten wir auch nicht, dass es am Sonnabend ein Ergebnis geben wird.
Natürlich geht es auch um das Coronavirus und um den “Lockdown light”, der auch die Gaststätten trifft. Dazu gibt es ein Interview mit Astrid Welz-Krienke, der Chefin der Gaststätte “Sonnenburg” in Oranienburg. Sie erzählt, welche Auswirkungen die Krise auf ihr Lokal hat.
Wir reden auch über die Eröffnung des (nicht mehr ganz so) neuen Flughafens BER in Schönefeld – außerdem verabschieden wir uns mit einem kleinen Film vom Flughafen Berlin-Tegel – #DankeTXL!

Nicht mehr reingepasst in die Sendung hat unser Gespräch über den Anschlag in Wien – darüber sprechen wir im Teaser. Und alles andere und mehr in KeineWochenShow #201 auf Youtube.

Hits: 167

KeineWochenShow

#200 – Wo ist der Beat?

Sonntag, den 1. November 2020
Tags: , ,

Da ist sie nun, unsere 200. Sendung! Wir sind zu Gast in der Beat-Fabrik in Marwitz.
In der Disco waren wir mehrfach in den späten 90ern und hatten da ein paar schöne Abende.
Aber auch dieser Tanztempel ist nun seit Ende Februar nicht mehr bespielt und betanzt worden. Denn im Gegensatz zur Gastronomie waren die Clubs im Sommer nicht geöffnet.

Und auch diese Sendung war eigentlich anders geplant.
Wir hatten etwa 20 Leute als Zuschauer eingeladen, außerdem sollten zwei Bands da sein. Zudem hätte es die eine andere Aktion – vielleicht auch mit dem Publikum gegeben.
Vor gut anderthalb Wochen, als die Coronalage sich auch in Oberhavel verschärfte, haben wir beschlossen, die Show ohne Publikum aufzuzeichnen. Es wäre nicht nötig gewesen, zum Zeitpunkt der geplanten Aufzeichnung am 25. Oktober wären wir mit 25 bis 30 Leute absolut im Veranstaltungslimit gewesen, Abstände wären auch einhaltbar gewesen.
Aber dennoch wollten und konnten wir die Verantwortung dafür nicht übernehmen.
So blieben wir zu zweit, plus dem zweiköpfigen Discoteam und unserem Kameramann.

Die Band Maxi habe ich schon vorab im Proberaum in Schwante besucht. Ihre beiden Songs und auch ein Interview haben wir aufgezeichnet. Die zweite Band musste leider den Aufzeichnungstermin absagen.
Und so trafen wir uns am Freitag in Marwitz. Wir schauen uns in der leeren Disco um, sprechen mit “Beat-Fabrik-Urgestein” Susan Beastoch über die momentane Lage im Haus und der Branche.
Und aktuelle Themen besprechen wir auch.

Wir danken Susan und Tom von der “Beat-Fabrik”, dass wir dort zu Gast sein konnten. Und wir danken Matze, der für uns die zweite Kamera gemacht hat.
KeineWochenShow #200 gibt es auf Youtube!

Hits: 184

KeineWochenShow

#199 – Wir haben ‘ne Scheibe!

Sonntag, den 25. Oktober 2020
Tags:

Wir haben ‘ne Scheibe, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn nach 30 Wochen kehren wir in unser Kellerstudio zurück. Allerdings vor allem deshalb, weil zum Aufzeichnungszeitpunkt strömender Regen herrschte, und es unterm Carport schlicht zu laut gewesen wäre.
Aber wir haben aus doppelt ausgestattet: Einerseits haben wir nun einen Scheinwerfer, um auch im Dunkeln draußen aufzeichnen zu können. Und im Kellerstudio haben wir jetzt eine Plexiglasscheibe zur Abgrenzung und dass wir dort weiter am Tisch sitzen können.

Und natürlich ist wieder das Coronavirus das beherrschende Thema. Steigende Fallzahlen und der Streit um die Maskenpflicht. Wenn es um die Maskenpflicht auf der Straße geht, sind wir nicht zwingend einer Meinung, und der Tierpark in Germendorf hat sich wegen der Maskenpflicht einen Shitstorm eingehandelt.
Das und mehr in KeineWochenShow #199 auf Youtube.

Hits: 178

KeineWochenShow

#198 – Nena sucht das Licht

Sonntag, den 18. Oktober 2020

Achtung, Sondermeldung! Wir haben den Wendler verloren! An den Hildmannwahn. Und wir fragen uns, ob wir auch die Nena verloren haben. Oder ob sie einfach nur das Licht sucht.
Und natürlich hat das mit dem Coronavirus zu tun. Die Fallzahlen steigen auf Rekordwerte, und wir versuchen, noch irgendwie durchzusehen im Regeldschungel: Wie ist das denn nun mit dem Beherbergungsverbot? Wo gilt es und wo nicht?

Außerdem berichtet Thommi von seinem Nordsee-Urlaub, inklusive Impressionen aus Tönning und Husum.
Das und mehr in KeineWochenshow #198 auf Youtube.

Hits: 181