Schlagwort: Berlin

  • Weihnachtsmarkt-Currywurst Deluxe

    Es ist wieder Weihnachtsmarkt-Zeit. Und einer der schönsten Märkte ist in Berlin der auf dem Breitscheidplatz. Ich gehe seit langem jedes Jahr mindestens einmal dort hin – auch 2020, als dort nur sehr wenige Buden standen und es offiziell kein Weihnachtsmarkt war. Auch 2021, als eigentlich alles weitgehend normal war, man aber durch eine Schleuse […]

  • Überflieger: Nordbrandenburg ist ein Ort für echte Krimis

    Mit dem Autor Richard Brandes unterwegs in Verlorenort – dort spielt ein Teil seines aktuellen Romans – der Berliner mag die Einsamkeit der Gegend MAZ Oberhavel, 26.11.2022 Verlorenort. Ein Spaziergang durch Verlorenort dauert nicht all zu lange. Eine Straße, ein paar Häuser und schon ist man in den Feldern oder im Wald. Richard Brandes war […]

  • Mogelpackung RB32 – BER-Zug fährt gar nicht zum echten BER

    Da kündigt die Bahn seit vielen Monaten an, dass es diese neue Zuglinie von Oranienburg aus zum BER geben wird – und dann das. Zum Fahrplanwechsel im Dezember gibt es die Regionalbahn 32. Die RB32 soll ein neuer Zubringer zum BER, dem Flughafen Berlin-Brandenburg in Schönefeld sein. Und der Zug fährt zwar tatsächlich zum BER, […]

  • Ein Hoch auf die Technik (70): Cinestar online – extra teuer!

    (69) -> 6.6.2022 Man geht ins Kino, kommt entweder pünktlich oder ein bisschen zu spät – und dann steht vor der Kasse eine lange Schlange. Und es dauert. Ich umgehe das, indem ich die Tickets für das Kino online und vorab kaufe. Dann muss ich mir keine Gedanken machen, ob die Vorstellung vielleicht ausverkauft ist […]

  • KeineWochenShow #289 – Patrick und Stefan: Trennung!

    Diese Sendung hätte fast nicht stattgefunden. Immerhin erreichten uns in dieser Woche zwei echte Schocknachrichten. Stefan Mross und seine Anna-Carina Woidschack haben sich getrennt. Und Bauer Patrick und seine Antonia sind auch nicht mehr zusammen. Und danach kann man doch nicht ernsthaft glauben, eine normale KeineWochenShow machen zu können? Ähm. Man kann. Wir sprechen über […]

  • Die 30 schönsten Berliner U-Bahnhöfe

    FR 04.11.2022 | 20.15 Uhr | rbb Der Bahnhof Krumme Lanke. Oder Dahlem-Dorf, wo Berlin schon sehr ländlich ist. Oder die Seilbahn am Bahnhof Kienberg. Die farbigen Mosaiken im Bahnhof Tierpark. Der Sternenhimmel am Märkischen Museum. Der Wittenbergplatz, wo man sich in den 1910er-Jahren wähnt. Oder der wahnsinnig schöne Viktoria-Luise-Platz. Am Anfang dachte ich ja: […]

  • Überraschungsevent (55): Duncan Laurence

    (54) -> 20.8.2022 Der Startschuss fiel im April 2016. Einmal im Monat wollen wir uns gegenseitig überraschen. Und immer darf der andere nicht wissen, wo genau wir hingehen werden – erst vor Ort wird das Geheimnis gelüftet. Der Termin muss beim anderen natürlich abgefragt werden, alles andere nicht. Die Preisgrenze liegt bei 30 Euro. Diesmal […]

  • #284 – Berlin ist Provinz

    Wir machen endlich mal wieder einen gemeinsamen Ausflug, und deshalb kommt diese Ausgabe nicht von unserer Kellerbar. Wir fahren nach Berlin, denn im Huxleys fand das Konzert der Band Provinz statt – zwei Jahre nachdem es eigentlich hätte stattfinden sollen. Wir sind unterwegs in Berlin-Neukölln, und natürlich gibt es dann auch Konzertausschnitte. Darüber hinaus heißt […]

  • ZAPPER VOR ORT: Provinz in Berlin

    SO 09.10.2022 | Berlin, Huxleys neue Welt Alles fing am 20. Juli 2019 mit einem Auftritt bei „Inas Nacht“ an. Die Band Provinz war zu Gast – mit ihrem Song „Reicht dir das“. Sänger Vincent packte all seine Kraft, all seine Emotionen in dieses fantastische Lied. Es sorgte augenblicklich für Gänsehaut. Seitdem bin ich Fan […]

  • Der Hit am Feiertag

    In Berlin kann man auch am Sonn- und Feiertag einkaufen gehen. Aber es ist die Hölle. Willkommen im Hit in Charlottenburg. Es ist der Tag der deutschen Einheit, und normalerweise haben die Supermärkte an Feiertagen geschlossen. Außer, sie befinden sich auf oder in der Nähe von größeren Fernbahnhöfen. Dazu gehört auch der Hit-Supermarkt am Bahnhof […]

  • A111-Sperrung: Ab in die Staufalle!

    In Berlin-Tegel scheint gerade das Motto „Augen zu und durch“ zu herrschen. Momentan führt die Umleitung für die gesperrte A111 direkt durch den Stadtteil. Nun muss man allerdings nicht denken, dass dafür irgendwelche Maßnahmen ergriffen worden sind. Es kommt hin und wieder vor, dass die A111 nachts für schnelle Sanierungsarbeiten gesperrt wird. Dann führt die […]

  • Schulanfang ohne Regen

    Den ganzen Tag Regen. Ordentlich Wasser sollte vom Himmel fallen. Nach dem Regen vom Freitag wurde schon die Oranienburger Schlossparknacht abgesagt, und wegen des drohenden Regens am Sonnabend auch ein Fest in Zehdenick. Schon seit Monaten geplant: die Feier zum Schulanfang bei Freunden in Berlin. Da war der Frust natürlich groß, als die Wettervorhersage eindeutig […]