Herzlich Willkommen!

Meinungen und Neuigkeiten aus Oranienburg und dem Rest.

Viel Spaß beim Lesen!

Die neuesten Einträge

RTelenovela

„Wer am Bahnübergang in Borgsdorf steht und auf die geschlossenen Schranken schaut, der weiß: Das kann länger dauern. Am Freitagabend tat sich erst mal sehr lange gar nichts. Dann jedoch…“

Eingetragen am 25.02.17
4 Kommentare

RTZapper

„DO 23.02.2017 | 22.30 Uhr | ProSieben
Wenn ich mir vorstelle, dass ich einen völlig fremden… halt, nein. Wenn ich mir vorstelle, dass ich zwölf völlig fremde Menschen küssen müsste. Ohne…“

Eingetragen am 25.02.17
Kein Kommentar

KeineWochenShow – Der Video-Blog

„Ausgabe 7 unseres Vlogs war wieder eine Besondere: nämlich die erste, die wir live gestreamt haben. Das hat den Vorteil, dass wir reden können, so lange wir wollen und uns…“

Eingetragen am 18.02.17
2 Kommentare

Oranienburg aktuell

„Reicht die Busverbindung vom Oranienburger Bahnhof zur Gedenkstätte Sachsenhausen aus? Das ist weiterhin die Streitfrage zwischen der Oberhavel-Busgesellschaft und der Gedenkstätte Sachsenhausen.
Nun sind Fahrgastzahlen bekannt gegeben worden, nachdem im…“

Eingetragen am 23.02.17
Kein Kommentar

aRTikel

„Die Band “Maxi” aus Schwante heißt wie ihre Sängerin und covert Songs im ganz eigenen Stil – Gern würden sie öfter auf Festen in der Region auftreten
MAZ Oberhavel, 23.2.2017
Schwante.
Wenn…“

Eingetragen am 23.02.17
Kein Kommentar

RT im Kino

„(1) -> 18.2.2015
Das Sado-Maso-Abenteuer geht weiter. Nachdem die “Fifty Shades of Grey”-Romane so erfolgreich waren und Teil 1 im kino ganz gut lief, kommt nun die Fortsetzung.
Das vorweg…“

Eingetragen am 14.02.17
Kein Kommentar

RT liest

„Das öffentliche Leben steht still. Stundenlang. Stromausfall in Stockholm, und offenbar in großen Teilen von Schweden. In der Dunkelheit bricht das Chaos aus. Es dauert Stunden, bis die Lichter wieder…“

Eingetragen am 21.02.17
Kein Kommentar

Die neuesten Kommentare

RT am 26. Februar 2017 zum Beitrag Waggons zählen:
„Klingt ja auch, öhm, spannend. ;-) Wieso in “”?“

ThomasS am 25. Februar 2017 zum Beitrag Waggons zählen:
„Wir haben als Kinder “Enten” gezählt.“

RT am 25. Februar 2017 zum Beitrag Waggons zählen:
„Weil ich als Kind Eisenbahnen spannend fand?“

RT am 25. Februar 2017 zum Beitrag Schlagerland:
„Lebensweisheit.“

ThomasS am 25. Februar 2017 zum Beitrag Waggons zählen:
„Deine Kindheit scheint recht langweilig gewesen zu sein. ^^“

***

RT Zapper | Wirb ebenfalls für deine Seite

Robert Tiesler | Erstelle dein Profilbanner