Schlagwort: Germendorf

  • Ostalgie ist Jugend

    Viele Leute kamen am Sonnabend mit ihren alten Schwalben, Simsons, MZs, Trabis oder Wartburgs zum Ostalgietreffen nach Germendorf. Dort habe ich auch diverse Menschen angesprochen und sie gefragt, was denn für sie Ostalgie ist. Dabei ging es eigentlich gar nicht um den „Osten“, um die DDR. Immer war in diesen Gesprächen von der eigenen Jugend […]

  • Test-Scharlatane in Zeiten des Coronavirus

    Jede Krise bringt auch die Menschen mit, die daraus ihr Kapital schlagen. In jeder Krise gibt es Menschen, die sie für Betrügereien nutzen. Wie kürzlich aufgedeckt worden ist, haben die Betreiber von Testzentren in Nordrhein-Westfalen sehr, sehr viel mehr durchgeführte Coronatests angegeben, als tatsächlich durchgeführt worden sind. Denn für jeden Test bekommt das Unternehmen 18 […]

  • Hier ist jemand gestorben (2)

    (1) -> 18.12.2020 Sie fahre an dieser Unfallstelle auch nicht gern vorbei. Ich weiß erst gar nicht so genau, was die Frau, die mich auf dem Spargelhof in Kremmen, genau meint. Es geht um die Unfallstelle im Wald zwischen Germendorf und Sommerswalde, wo eine Frau nach einem Unfall gestorben war. Ihr Auto war nach einem […]

  • „Ich bin nicht der smarte Typ“

    Der ehemalige Kremmener Bürgermeister Klaus-Jürgen Sasse wird am Ostersonntag 70 Jahre alt MAZ Oberhavel, 3.4.2021 Beetz. Zwei Jahre habe er gebraucht, um aus der Wahlniederlage so richtig Kraft zu schöpfen. „Zwei Jahre habe ich mich richtig zurückgezogen“, sagt Klaus-Jürgen Sasse. Nach 23 Jahren als Amtsdirektor und später Bürgermeister in Kremmen war im März 2017 Schluss. […]

  • Tierpark in Zeiten des Coronavirus

    Es ist ein Streitfall, und es ist eine der vielen Entscheidungen, die nicht nachvollziehbar sind. Während in Brandenburg zur Eindämmung des Coronavirus auch alle Tierparks geschlossen sind, sieht das in Berlin ganz anders aus. Dort mussten Zoo und Tierpark nicht schließen. In Germendorf bringt die erzwungene Schließung den Tierpark in Not. Ohne Besucher keine Einnahmen. […]

  • 2020

    DIE BESTE PARTY Abi98-Treffen in Germendorf DAS BESTE KONZERT/EVENT Sido in der Waldbühne in Berlin DER BESTE SONG Diodato: Fai Rumore außerdem: AnnenMayKantereit: Ausgehen Provinz: Diego Maradona Neelix & Durs: The Day we meet NF: Paid my Dues Mahmood: Rapide AaRON: Ultrarêve AnnenMayKantereit & Rundfunktanzorchester Ehrenfeld: Vergangenheit & Gegenwart Kicker Dibs: Draußen regnet’s Clueso: Flugmodus […]

  • #207 – Ta ta ta taaa!

    Nun steht Weihnachten vor der Tür. Und es wird ein Weihnachtsfest, wie wir es noch nicht hatten. Kontaktbeschränkungen, Virusangst, und immer wieder die Frage: Was darf man, was kann man, was geht nicht? Darüber sprechen wir in KeineWochenShow. Und im Interview erzählt Oranienburgs evangelischer Pfarrer Friedemann Humburg, ob, wo und wie in Oranienburg, Germendorf und […]

  • Hier ist jemand gestorben

    Auf der Landesstraße, im Wald zwischen Germendorf und Sommerswalde, ist an einer Stelle die Fahrbahn beschädigt. Die Stelle ist ganz schwarz, und es ist – im wahrsten Sinne des Wortes – etwas Beton rausgebrannt. Ich fahre mit meinem Auto drüber. Die Geschwindigkeit ist an der Stelle auf Tempo 50 herabgesetzt. Es holpert ganz leicht. Und […]

  • Da hinten stirbt gerade jemand

    Die Fahrt zwischen Germendorf und Sommerswalde wird im Wald jäh gestoppt. Da vorne geht es nicht weiter. Die Straße ist blockiert, und nicht nur das. Da vorne qualmt es stark. Die Rauchentwicklung ist immens, und bald sind riesige Flammen zu sehen. Da vorne brennt ein Auto. Vor mir drehen viele Autos um, einige bleiben stehen. […]

  • Hammiball wird abgeschoben

    Als Hammiball nach Oranienburg kam, gab es schon große Diskussionen. Damals gab es die Idee, dass er vor dem Tierpark in Germendorf aufgestellt werden soll. Und damals fand man, das sei zu weit weg. Hammiball ist ein Elefant. Das bunt bemalte Kunststofftier stammt aus der Oranienburger Partnerstadt Hamm – von Bürgern für Bürger. Schließlich stand […]

  • #199 – Wir haben ’ne Scheibe!

    Wir haben ’ne Scheibe, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn nach 30 Wochen kehren wir in unser Kellerstudio zurück. Allerdings vor allem deshalb, weil zum Aufzeichnungszeitpunkt strömender Regen herrschte, und es unterm Carport schlicht zu laut gewesen wäre. Aber wir haben aus doppelt ausgestattet: Einerseits haben wir nun einen Scheinwerfer, um auch im […]

  • Ein Hoch auf die Technik (62): Um den Strom müssen Sie sich schon selbst kümmern!

    (61) -> 25.8.2020 Sich Technik über Amazon zu bestellen, hat seine Tücken. Man weiß nie so genau, was da letztlich zu Hause ankommt, weil man mal wieder das Kleingedruckte nicht gelesen oder nicht richtig verstanden hat. Für Videoaufnahmen brauchte ich mehr Licht. Erste Idee: ein Ringlicht. Ich bestellte mir eines über Amazon, doch die böse […]