RTelenovela

Schweden (2): Vorsicht, Blitzer!

(1) -> 14.5.2013

Zwei Dinge machen unser kleines Ferienhäuschen in Veberöd zu etwas Besonderem: Der Kühlschrank, der ähnliche Geräusche macht, meiner zu Zuhause, und der Geschirrspüler, der scheinbar zig Stunden braucht, um was abzuwaschen, aber dann doch kein warmes Wasser verwendet, was dazu führt, dass der Kram da drinnen immer noch dreckig ist. Es gibt hier immer wieder was Neues zu entdecken.

Nicht nur in Deutschland ist es warm, auch hier in Schweden lässt es die Sonne nun krachen. Deshalb fuhren wir an einen See namens Vombsjön in der Nähe von Sjöbö. Der Wind pfiff allerdings gewaltig, so dass es auf der Decke liegend mit geschlossenen Augen den Eindruck machte, dass man an der Ostsee liegt.

Autofahrer sind in Schweden recht priviligiert. Zwar dürfen sie nicht wirklich ordentlich Gas geben außerhalb der Ortschaften – mehr als 110 km/h sind eigentlich nie drin – dafür wird vor jedem Blitzer gewarnt. Etwa 300 Meter vor jedem Blitzer – und davon gibt es hier gar nicht so wenige – steht ein entsprechendes Hinweisschild. Nicht, dass sich hinterher jemand beschwert…
Die Gegend rund um die Malmö-Arena, in der der Eurovision Song Contest stattfindet, ist für unser Navi eine echte Herausforderung. Denn das Gebiet scheint in den vergangenen Jahren erst aus dem Boden gestampft worden zu sein, viele der Straßen kennt unser Reiseführer gar nicht. Wir sind aber trotzdem rechtzeitig zur großen Show gekommen, und der Bericht dazu steht hier.

Hits: 33

Ein Kommentar zu “Schweden (2): Vorsicht, Blitzer!”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Schweden (3): Obacht, sonst fliegst du!

    […] (2) -> 16.5.2013 […]

Einen Kommentar schreiben: