RTelenovela

Überraschungsevent (45): Let’s get loud!

(44) -> 28.6.2021

Der Startschuss fiel im April 2016. Einmal im Monat wollen wir uns gegenseitig überraschen. Und immer darf der andere nicht wissen, wo genau wir hingehen werden – erst vor Ort wird das Geheimnis gelüftet. Der Termin muss beim anderen natürlich abgefragt werden, alles andere nicht. Die Preisgrenze liegt bei 30 Euro. Diesmal durfte sie das Event planen, beim nächsten Mal bin ich dran.

Es ist in vielerlei Hinsicht ein Neustart. Durch die Coronakrise war es in der vergangenen Zeit, schwierig Überraschungsevents durchzuführen. Außerdem war ich schon ein Jahr lang nicht mehr auf einem Konzert.
Wir waren diesmal in der “Wabe” in Berlin-Prenzlauer Berg, die auch erst seit dem 20. August wieder geöffnet ist. Und die Musiker, die auf der Bühne standen, absolvierten ihren ersten Auftritt seit anderthalb Jahren, wie sie erzählten. Entsprechend war die Stimmung irgendwie besonders.

Diesmal ging es um Frauenpower. Auf der Bühne stand Sophie Berner mit ihrer Band, ihr Programm hieß “Let’s get loud!”, und alles drehte sich an diesem Abend um Pop-Rebellinnen. Es war der Abend der Talente, der leidenschaftlichen Frauen, der tollen Sängerinnen und Songs. Sophie Berner sprach über diese Frauen, was sie ausmachte, warum sie sie toll findet – und sang ihre Lieder. Von Kate Bush über Cher, Donna Summer, Nina Simone, Madonna, Hildegard Knef bis Janis Joplin. Um nur einige zu nennen.

Es waren Lieder, die man allesamt kannte, schon die ersten Takte reichten oft aus, um zu wissen, was jetzt kommt. Sophie Berner hat es auf wunderbare Weise geschafft, die Magic dieser Songs rüberzubringen. Dabei ging es nicht zwingend darum, die Songs eins zu eins so zu singen, die es die große Frauen gemacht haben. Es ging um den Geist dieser Lieder. Locker, lustig und nachdenklich war das, was sie zwischendurch zu sagen hatte.
Ein schöner Kulturabend – und vermutlich wäre er noch mitreißender gewesen, wenn der Konzertraum richtig voll gewesen wäre. Aber so weit sind wir ja leider noch nicht. Die Tische stehen immer noch mit Abstand im Saal, aber die Hauptsache ist: Es gibt wieder solche Konzerte, und sie machen Spaß.

Hits: 242

Ein Kommentar zu “Überraschungsevent (45): Let’s get loud!”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Überraschungsevent (46): Boulez Ensemble XXXVIII

    […] window._wpemojiSettings = {"baseUrl":"https://s.w.org/images/core/emoji/11/72×72/","ext":".png","svgUrl":"https://s.w.org/images/core/emoji/11/svg/","svgExt":".svg","source":{"concatemoji":"http://www.rtiesler.de/wp-includes/js/wp-emoji-release.min.js?ver=4.9.8"}}; !function(a,b,c){function d(a,b){var c=String.fromCharCode;l.clearRect(0,0,k.width,k.height),l.fillText(c.apply(this,a),0,0);var d=k.toDataURL();l.clearRect(0,0,k.width,k.height),l.fillText(c.apply(this,b),0,0);var e=k.toDataURL();return d===e}function e(a){var b;if(!l||!l.fillText)return!1;switch(l.textBaseline="top",l.font="600 32px Arial",a){case"flag":return!(b=d([55356,56826,55356,56819],[55356,56826,8203,55356,56819]))&&(b=d([55356,57332,56128,56423,56128,56418,56128,56421,56128,56430,56128,56423,56128,56447],[55356,57332,8203,56128,56423,8203,56128,56418,8203,56128,56421,8203,56128,56430,8203,56128,56423,8203,56128,56447]),!b);case"emoji":return b=d([55358,56760,9792,65039],[55358,56760,8203,9792,65039]),!b}return!1}function f(a){var c=b.createElement("script");c.src=a,c.defer=c.type="text/javascript",b.getElementsByTagName("head")[0].appendChild(c)}var g,h,i,j,k=b.createElement("canvas"),l=k.getContext&&k.getContext("2d");for(j=Array("flag","emoji"),c.supports={everything:!0,everythingExceptFlag:!0},i=0;i 4.9.2021 […]

Einen Kommentar schreiben: