Schlagwort: Kultur

  • Grüne Woche 2023 (2): Karpfen und Pralinen

    (1) -> 27.1.2023 Mittwochmittag, mein Tag 2 bei der Grünen Woche 2023 in Berlin. Und wieder stehe ich in der Brandenburghalle. Diesmal ist Oberhavel im Mittelpunkt, wieder arbeite ich direkt gegenüber der Bühne am Stand der Bäckerei Plentz. Blicke ich über den Bildschirm meines Laptops, sehe ich direkt auf die Bühne, wo gerade die Jagdhornbläser […]

  • Grüne Woche 2023 (1): Arbeiten im Gewusel

    2020 -> 20.1.2020 Montagnachmittag, Berlin-Westend, Messe-Gelände. Grüne Woche 2023, Brandenburghalle. Um mich herum herrscht ein großes Gewusel. Neben mir steht Bäckermeister Karl-Dietmar Plentz, immer wieder in Gesprächen mit Menschen, die ihn ansprechen. Allen bietet er etwas an. Hier ein Käffchen, ein Bier gäbe es auch. Im Hintergrund, auf der Bühne, spielt gerade die Kepler-Jazz-Gang, eine […]

  • Rund 90.000 Leute 2022 im Oranienburger Filmpalast

    Etwa 90.000 Menschen waren 2022 im Oranienburger Filmpalast. Das sagte Dorothee Muxfeldt vom Betreiber K-motion GmbH & Co. KG der Märkischen Allgemeinen. Allein „Avatar: The Way of Water“ sahen etwa 9000 Leute. Noch immer wird für den „Filmpalast“ ein Standortleiter gesucht. Die Stelle ist seit Dezember 2020 unbesetzt.

  • Wo der Chef noch selbst bedient

    Viele wissen das gar nicht, aber an der Karl-Marx-Allee in Berlin-Friedrichshain, unweit des Frankfurter Tores, gibt es ein Theater. Es ist nicht neu, es gibt es schon eine Weile. Neu ist, dass es seit April 2022 von Johannes Hallervorden geleitet wird. Im Theater „Berliner Schnauze“ tritt er auch oft selbst auf. Es ist ein sehr […]

  • Das war 2022!

    Winnetou! Sie wollen uns WINNETOU wegnehmen!!Stimmt zwar nicht, aber die Aufregung war trotzdem groß. Gab ja auch nichts Wichtigeres in diesem Jahr 2022. Bis auf den Krieg in der Ukraine vielleicht. Der 24. Februar 2022 ist eine Zäsur. Für die Ukraine. Für Europa. Für die Welt. Für das Leben der Menschen. Für die Wirtschaft. Und […]

  • 2022

    DIE BESTE PARTYFestessen in Oevenum auf Föhr DAS BESTE KONZERT/EVENTGiant Rooks in der Columbiahalle in Berlin-Tempelhof DER BESTE SONGMahmood & Blanco: Brividiaußerdem:Sophie Ellis-Bextor: HypnotizedHarry Styles: As it wasArcade Fire: The LightningPeter Fox: Zukunft Pink DAS BESTE ALBUMCasper: Alles war schön und nichts tat weh DER BESTE FILMIm Westen nichts Neuesaußerdem:Top Gun: MaverickMittagsstundeBrosTriangle of Sadness DER […]

  • Chronik Kremmen 2022

    MAZ Oberhavel, 29.12.2022 Januar: Die Fraktion Links und Grün im Stadtparlament löst sich auf. Andre Klein (Grüne) arbeitet nun mit der DUB zusammen. +++ Lieselotte Grützmacher aus Hohenbruch feiert ihren 100. Geburtstag. +++ Ein Damhirsch-Weibchen wird in Sommerfeld scheinbar von einem Wolf gerissen. +++ Bei einem Feuer in der Kuhsiedlung sterben 20 Schafe. Februar: In […]

  • Chronik Oberkrämer 2022

    MAZ Oberhavel, 21.12.2022 Januar: Beate Klostermann-Reiners ist neue Pfarrerin in Marwitz +++ Beim Bürgermeister-Wahlkampf sorgt ein offenen Brief mit Vorwürfen an die BfO für Wirbel – allerdings mit diversen Falschaussagen. +++ Die Sicherheitspartner in Bärenklau feiert zehntes Jubiläum. Februar: Schwierige Wirtschaftslage: Der Dorfkrug in Bärenklau schließt für einen Monat. +++ Mit 68 Prozent der Stimmen gewinnt […]

  • Weihnachtsmann verteilt Geschenke

    Scheunenviertelverein in Kremmen organisiert den Adventsmarkt und bereitet Tütchen für die Kinder vor – einige Händler sagen wegen Krankheit ab – Vereine beteiligen sich MAZ Oranienburg, 19.12.2022 Kremmen. Als der Weihnachtsmann am Sonntagmittag durch das Kremmener Scheunenviertel spazierte – mit der Weihnachtsfrau an seiner Seite – da musste er immer wieder stoppen, weil ihn Kinder […]

  • ZAPPER VOR ORT: Casper – Tour 2022 in Berlin

    FR 16.12.2022 | Berlin, Max-Schmeling-Halle Kurz vor Weihnachten gab es noch mal ein echtes Konzert-Highlight. Casper präsentierte sein aktuelles Album „Alles war schön und nichts tat weh“ in der Berliner Max-Schmeling-Halle. Der Abend stand in doppelter Hinsicht auf der Kippe: Erstens habe ich gekränkelt, und ich habe erst am Nachmittag entschieden, ob ich überhaupt hinfahre. […]

  • Überflieger: Nordbrandenburg ist ein Ort für echte Krimis

    Mit dem Autor Richard Brandes unterwegs in Verlorenort – dort spielt ein Teil seines aktuellen Romans – der Berliner mag die Einsamkeit der Gegend MAZ Oberhavel, 26.11.2022 Verlorenort. Ein Spaziergang durch Verlorenort dauert nicht all zu lange. Eine Straße, ein paar Häuser und schon ist man in den Feldern oder im Wald. Richard Brandes war […]

  • Mary Roos / Pe Werner: Aufrecht geh’n – Mein liederliches Leben

    Das muss man sich mal vorstellen: Seit 1958 steht Mary Roos auf der Bühne. Sie war noch ein Kind, als sie ein Star wurde. Fast 65 Jahre ist das her, und dementsprechend hat sie sehr viel zu erzählen.Gemeinsam mit der Musikerin Pe Werner hat Mary Roos ihre Biografie verfasst. In „Aufrecht geh’n – Mein liederliches […]