RTelenovela

Mitreden (11): Der Feuer-und-Flamme-Talk

(10) -> 19.5.2014

Diesmal war alles anders. Kein Sonntag. Kein Brunch. Dafür aber Regen, und der aber wenigstens kostenlos. Die 18. Ausgabe unserer “Mitreden”-Talkshow war ein Open-Air-Special. Innerhalb des Festivals “Feuer und Flamme für Kremmen” veranstalteten wir unsere Talkrunde.

Das Wetter war leider nicht so berauschend. Sonnige Abschnitte wechselten sich mit stürmischen und regnerischen ab. Teile der Show moderieren wir an einem Stehtisch vor dem kleinen Festzelt. Während der Musikeinlagen regnete es dann schon mal kräftig, so dass wir die Bühneneinlage vom Zeltinnenraum aus beobachteten.
Das Problem: Der Ton war nicht so doll. Im Zelt fehlte ein Lautsprecher, dort waren wir leider nicht so gut zu verstehen.
So mussten wir – im Gegensatz zum regulären Talk – um die Aufmerksamkeit der Leute buhlen. Und das ist nicht immer einfach.

Diesmal bestand der Talk auch nicht aus einer Runde, sondern aus drei Blöcken. Wir sprachen über die Zukunft der Gastronomie, über das Thema Inklusion in der Schule und der Gesellschaft überhaupt und am Ende über die Kremmener Stadtpolitik.

Und – neu und einzigartig: Unser Talk ist live im Internetradio übertragen worden. Was ich allerdings auch erst während der Show an sich erfahren habe. Ob wir im Freakys Fun Radio überhaupt Zuhörer hatten, weiß ich nicht.

Voraussichtlich am 30. November – am 1. Advent – gibt es den nächsten richtigen Brunchtalk. An diesem Tag ist in Kremmen auch Weihnachtsmarkt. Dann ist 2014 auch schon wieder fast Geschichte…

Hits: 38

Ein Kommentar zu “Mitreden (11): Der Feuer-und-Flamme-Talk”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Mitreden – Der Brunchtalk (12)

    […] (11) -> 19.8.2014 […]

Einen Kommentar schreiben: