RTelenovela

Vor 20 Jahren (102): Beppos Hüte

(101) -> 20.5.2014

Montag, 6. Juni 1994.
Wenn Tieslers feiern, dann ist das so besonders, dass sogar das Fernsehen kommt. Im Fall der rauschenden Silberhochzeit meiner Eltern war das so. Und ich war schuld.

Auf dem damaligen Regionalsender IA (heute TV.Berlin) gab es jeden Tag das “Spiel mit den Hüten”. Beppo Küster war in Läden, auf Familienfeiern und sonstwo in Berlin und Brandenburg unterwegs, um ein Hütchenspiel zu veranstalten.
Tage vor der Feier schrieb ich an die Redaktion, um von der anstehenden Feiern zu berichten. Und als wir am besagten Nachmittag in der Oranienburger “Sonnenburg” aus dem Fenster sahen, da tauchte plötzlich ein Lamerateam auf. Ich hatte natürlich vorher niemandem davon erzählt.

Alle waren perplex, ganz besonders natürlich meine Eltern, die im Mittelpunkt des Spiels standen. Beppo Küster plauderte mit den beiden – natürlich bereits auf Sendung – und packzte dann drei Hüte auf den Tisch. Unter einem waren 100 Mark, unter dem zweiten 50 Mark, unter dem dritten 20 Mark.
Nach dem wilden Wechseldich-Spiel mussten die Mitspieler raten, welcher Schein unter welchem Hut ist. Wenn ich mich richtig erinnere, gewann sie immerhin 70 Mark. Damit war die Feier war nicht bezahlt, aber ein ganz kleiner Teil.
Gute zwei Wochen später lief das Spiel dann bei IA im Fernsehen.

Und wir hatten danach noch eine rauschende Party. Mit DJ, tanz und gutem Essen. Das waren noch Zeiten, als die Familie sehr viel vollständiger war als heute.

Hits: 133

Ein Kommentar zu “Vor 20 Jahren (102): Beppos Hüte”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Vor 20 Jahren (103): So was wie ein Karrierestart

    […] (102) -> 6.6.2014 […]

Einen Kommentar schreiben: