RTelenovela

Erfrischt

Eigentlich hätten wir nur warten müssen, bis das kühle Nass von oben kommt. Als ich mich auf den Weg zum See nach Wandlitz machte, zog sich der Himmel über Oranienburg schon ordentlich zu.
Als wir dann über den See schwammen, sah es eigentlich schon so aus, als ob der Regen um uns herumgezogen ist. Aber darauf muss man sich keineswegs verlassen, denn kaum, dass wir angezogen waren, begann es zu tröpfeln.
Die Sache mit der Erfrischung hatte sich dann aber erstmal erledigt, denn als wir im Auto in Wandlitz losfahren, regenete es zwar weiter, aber im Auto selbst herrschte eine seltsam-feuchte Demse.

Mit einem lauten Donnerknall kündigte sich dann in Oranienburg doch noch ein Unwetter an. Irgendwo am Lindenring soll der Blitz in ein Gerüst eingeschlagen haben. In der Region Glienicke/Berlin-Hermsdorf soll es besonders heftig geschüttet und gewittert haben.
Vielleicht hätten wir uns da einfach mal in den Regen stellen sollen…

Hits: 4920

Einen Kommentar schreiben: