RTelenovela

Traumtagebuch (77): Schlüssel her!

(76) -> 14.5.2011

Ich war mit meiner Mutter einkaufen, nun müssen wir mit dem ganzen Kram einen steilen Berg hochlaufen. Ich habe mein Fahrrad dabei. Wir stehen am Berg, und sie wirft meinen Fahrradschlüssel hoch. Ich bin total genervt: “Und ich wie soll ich jetzt das Rad aufschließen?”, frage ich. “Willst du es denn jetzt aufschließen?”, fragt sie.
Inzwischen ist sie nach oben geklettert und wirft den Schlüssel wieder runter.
Ich bin immer noch genervt, will nun mein Rad den Berg hochhieven.

Da sehe ich im Hintergrund einen Monitor. Thorsten Schröder liest “Tagesschau”-Meldungen vor. Ich höre ihm zu und bemerke, dass er ins Schlingern gerät. Schließlich bricht er während seiner Moderattion zusammen. Man hört Stimmen aus der Regie. Plötzlich erscheint eine andere Moderatorin – (und ich forsche noch, wie sie heißt – sie arbeitete beim SFB und beim ARD/ZDF-Vormittagsprogramm). Auch sie bricht während der Moderation zusammen und murmelt: “So kann man das doch nicht verarbeiten…”

Und dann bin ich aufgewacht.
Faszinierend. Im Traum habe ich verarbeitet, dass ich gerade mein Fahrrad in die Reparatur gebracht habe. Und dass ich meinen Schlüssel fürs Fahrradschloss suche. Und dass ich neulich eine Pannenshow gesehen habe…

Hits: 1606

Ein Kommentar zu “Traumtagebuch (77): Schlüssel her!”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Traumtagebuch (78): Reisen wie 1945

    […] (77) -> 30.5.2011 […]

Einen Kommentar schreiben: