RTelenovela

Auf den letzten Drücker und so aktuell wie möglich

Die Abende der Kommunalwahlen gehören mit zu den aufregendsten bei uns im Büro. So voll ist es bei uns an einem Sonntagabend um 22 Uhr eigentlich nur zu solchen Anlässen. Jeder Platz ist besetzt, jeder Computer läuft, jeder arbeitet konzentriert.
Bis 22 Uhr ist es noch relativ ruhig, denn die Ergebnisse kommen erst nach und nach rein. Zeit, sich im Internet die aktuellen Ergebnisse anzusehen.
Dann, nach Zehn geht es rund: Es geht darum, die aktuellsten Daten aus jedem Ort zusammenzutragen, die uns betreffen. Das heißt: Der Artikel muss fertig sein, wenn die Deadline erreicht ist. Heißt aber auch: Man hat gute 30 Minuten. Die heiße Phase war also nach 22.30 Uhr, dann lief die Sanduhr.
Immer mit dem Blick auf das aktuelle Ergenbis wurde also geschrieben, verglichen, Listen studiert. Und wieder verglichen und aktualisiert. Kremmen beispielsweise ließ sich Zeit, während Oberkrämer gegen 22 Uhr das Endergebnis bekannt gab, auch Oranienburg ist relativ früh dran.
Der Text über das Kremmener Zwischenergebnis war gerade fertig, die gesamte Seite fast schon im Druck – als neue Ergebnisse weiterer Stimmbezirke aus Kremmen reinkamen. Und auch noch elementare, denn die Parteienverhältnisse änderten sich, plötzlich lag eine andere Partei auf Platz 1. Der Ehrgeiz will es so: Auch dieses Ergebnis musste noch rein. In letzter Sekunde. Also Seite noch mal öffnen, den Text für Kremmen und alle Ergebnisse neu überprüfen und aktualisieren. Und – zack, fertig. Seite zu, Seite weg und quasi fast schon im Druck.
Arbeiten unter Hochdruck und mit zeitlicher Begrenzung. Man weiß, an diesem Punkt ist Schluss, mehr und länger geht nicht. Aber das ist der Reiz, das macht den Kick an diesem Abend aus. Und der Kick ist, um 23.10 Uhr noch das Aktuellste nachgeliefert zu haben. Das ist Stress, macht aber auch großen Spaß. Um Mitternacht war dieser Arbeitstag zu Ende.

2 Kommentare zu “Auf den letzten Drücker und so aktuell wie möglich”

  1. IM Atze

    http://de.wikipedia.org/wiki/Deadline

    Das sollte schon sitzen so als Medienprofi…na Hauptsache, es macht Spaß. :D

  2. RT

    Na ja, nächstes Mal dann…

Einen Kommentar schreiben: