RTelenovela

Schnürsenkel

Wer schon mal mit mir unterwegs war, dürfte das schon erlebt haben: Plötzlich hocke ich mich auf den Gehweg und fummle an meinen Schuhen rum. Der Schnürsenkel ist offen. Das kommt öfter vor.
Heute auch wieder. Ich verlasse um 6.50 Uhr das Haus, laufe auf den Bahnhof zu. Erstes Mal. Beide Seiten! Nun gut, in meinem Morgentran kann das schon mal passieren.
Das zweite Mal: Im Zeitungsladen im Bahnhof – ich habe es also nicht mal bis zur S-Bahn geschafft.
Das dritte Mal: auf dem Weg vom U-Bahnhof Thielplatz zur Uni.
Vielleicht gerade mal drei Minuten später: das vierte Mal. In der Uni, auf der Treppe.
Im Seminarraum hab ich dann gesessen – da kann glücklicherweise nicht viel passieren.
Aber dann – auf dem Weg in die Stadt. Das fünfte Mal.
Erstaunlicherweise das letzte Mal heute. Dabei musste ich noch zurück zur Bahn laufen, vom Bahnhof zurück, …
Was mache ich bloß falsch?? Ich sollte mir neue Schuhe kaufen. Oder zumindest andere Schnürsenkel.

Hits: 34

9 Kommentare zu “Schnürsenkel”

  1. flimmern

    wie wärs mit klettverschluss?

  2. RT

    Genau DAS dachte ich mir heute auch – und zwar nach dem dritten Mal zubinden.
    Aber irgendwie sehen die meisten Klettverschlussschuhe doof aus…

  3. flimmern

    gibts nicht evtl. so nen sandalen-verschluss auch für schuhe?

  4. Gast

    Wie wärs mit Gummistiefel? (Die gibt’s auch mit feschen Blümchen und Schmetterlingen!)

  5. Sabi

    jaaa, hihi!

    vielleicht sollte dir, lieber robert, auch nur mal jemand beibringen, wie man sich richtig die schnürsenkel zu bindet

  6. RT

    Ich würde diesen Unterricht durchaus in Anspruch nehmen!!

  7. Sabi

    Am 3. November beim Kimono-Konzert? Am besten auf der Bühne. Ich bin mir sicher, da gibts so einige, die ‘s nicht können und heimliche Klettverschlussschuheträger sind

  8. RT

    Na ja, mal sehen. Donnerstagabend ist ja zeitlich nicht so wirklich günstig.

  9. RT

    Inzwischen habe ich das Problem gelöst: Ich mache einfach noch einen zweiten Knoten drüber.

Einen Kommentar schreiben: