Schlagwort: Friedrichsthal

  • Radtour (35): Schotter und Kopfsteinpflaster

    (34) -> 24.5.2019 Zum Himmelfahrtstag passt eine Radtour, und diesmal ließ ich mich wieder von einem Kollegen inspirieren, der ein Teilstück der heutigen Strecke neulich auch erst befahren hat. Start ist am Oranienburger Schlosshafen. Dort schippern gerade ein paar junge Männer auf einem Boot auf der Havel herum. Sie hören laute Musik und grölen mit. […]

  • Radtour (33): Einmal rüber und noch mal rüber

    (32) -> 15.2.2017 Manchmal ist man als Radfahrer merkwürdigen Regeln ausgesetzt. In Oranienburg darf man stadtauswärts in der Bernauer Straße freundlicherweise den Radweg in beide Richtungen benutzen. Will man aber zur Schleuse, ist der ausgeschilderte Weg so: Vor der Carl-Gustav-Hempel-Straße muss man als Radler einmal über die Straße, weil dort der beidseitige Radweg endet. Ist […]

  • Sarah Kuttner: Kurt

    Ein großer Schritt für Lena und ihren Freund Kurt. In der Nähe von Oranienburg haben sie sich ein Grundstück mit Haus gekauft. Raus aus Berlin. Und näher zu Kurts Sohn aus erster Ehe: Kurt will Kurt nahe sein. Der wohnt nämlich mit seiner Mutter im Nachbarort Lehnitz, und von Berlin aus konnte sich der Vater […]

  • Heilstätten

    Nach seinem YouTube-Star-Film-Disaster „Kartoffelsalat“ bringt Regisseur Michael David Pate nun den nächsten Social-Media-Streifen ins Kino. „Heilstätten“ ist erneut hart an der Grenze zum Trash, aber optisch immerhin kein Totelausfall. Das verlassene Gelände der Heilstätten von Beelitz. Dort soll es spuken, und deshalb zieht es eine Gruppe von YouTubern (u.a. Sonja Gerhardt, Lisa-Marie Koroll, Nilam Farooq, […]

  • An Friedrichsthal geht die schöne, neue Mobilfunkwelt vorbei

    Zwei Stichwörter, die leider so gar nicht zusammenpassen. Erstens: guter Handyempfang. Zweitens: Friedrichsthal. Man könnte ja meinen, dass der Oranienburger Ortsteil nicht wirklich im hintersten Winkel der Welt liegt. Was die Mobilfunkwelt angeht, ist das aber leider so. Neulich war ich auf eine Party in dem Dorf eingeladen, und auf dem Weg vom Auto zur […]

  • Marc Kayser: Große Freiheit Ost – Auf der B96 durch ein wildes Stück Deutschland

    In der DDR war die F96 die längste Fernverkehrsstraße des Landes. Inzwischen ist daraus die B96 geworden, sie ist inzwischen zwar löchrig, aber immer noch wichtig. Deshalb ist sie für viele Menschen in Ostdeutschland auch eine Straße voller Erinnerungen, voller Symbolik. Marc Kayser hatte deshalb einen spannenden Ansatz, als er beschloss, ein Buch über die […]

  • Secret Hunters: Die Geheimnisse des Grabowsees

    FR 30.10.2015 | 20.15 Uhr | Welt der Wunder Was macht eigentlich Gundis Zambo? Lange nichts mehr von ihr gehört. In den vergangenen Jahren scheint sie an einer Umschulung teilgenommen zu haben, denn nun ist sie „Expertin für mystische Ereignisse“. Oder irgendsowas. Sie ist nun Teil der „Secret Hunters“, die an einen angeblich geheimnisvollen Ort […]

  • Frag Google (12): Sex – lieber in Nassenheide oder auf der A11?

    (11) -> 9.5.2015 Und wieder sind zehn neue interessante Suchanfragen zusammengekommen, mit denen Nutzer dieser Seite über Google hierher gefunden haben. Hier werden sie wieder kommentiert oder beantwortet. 1. „hat Hitler die rügenbrücken lassen?“ Der Bau begann 1931, da war Hitler noch gar nicht der Macht. Allerdings fällt die Fertigstellung schon in die Zeit, in […]

  • Bombenjäger – Oranienburgs explosives Erbe

    DI 10.03.2015 | 21.00 Uhr | rbb Gleich zu Beginn des Filmes gibt es eine schockierende Szene: die kontrollierte Bombenexplosion von Lehnitz. Am 21. November 2013 musste ein Blindgänger auf dem Grundstück von Gunthard „Paule“ Dietrich gesprengt werden. Sein dort stehendes Häuschen ist dabei weitgehend zerstört worden. In der Dokumentation „Bombenjäger – Oranienburgs explosives Erbe“ […]

  • Ohne Klamottencheck gehen sie nicht aus dem Haus

    Die Zwillinge Anna und Sophie Tebbe (19) aus Friedrichsthal legen Wert auf ihre Gleichheit MAZ Oranienburg, 3.1.2014 FRIEDRICHSTHAL Mit den Tebbe-Zwillingen einkaufen gehen: Das kann dauern! Das machen sie inzwischen lieber alleine. „Mit uns shoppen zu gehen, kann anstrengend werden“, sagt Anna Tebbe und lacht. Ohne Sophie geht dabei nichts. Die beiden 19-jährigen Schwestern aus […]

  • Oranienburger Schulen haben Probleme mit dem Essen

    An mehreren Oranienburger Schulen gibt es Probleme mit dem Schulessen. Das berichtet die Märkische Allgemeine. Eine entsprechende Beschwerde gab es im jüngsten Sozialausschuss der Stadt. Betroffen ist die Grundschule in Friedrichsthal. Laut Eltern und Lehrern sei das Essen nicht warm genug, nicht frisch, und es rieche. Beim Essensanbieter handelt es sich um die Firma GVL, […]

  • Kommissar Post

    Hach, diese Postkunden. Das sind ja echte Idioten. Da beschriften die doch echt mal die blöden Briefe falsch. Und dann müssen sich die Postmenschen mit diesem Mist beschäftigen. Ja, das kann einem schon mal auf den Wecker fallen. Neulich in einem Oranienburger Briefkasten. Ein an ein Autohaus adressierter Brief ist von der Post an den […]