RTelenovela

Rügen 2019 (15): Und für Sie war jetzt genau was?

(14) -> 21.11.2019

Und da steht er nun an unserem Tisch. In der einen Hand eine Pizza, in der anderen die Bandnudeln. Er sieht mich an. Fragend. Er weiß nicht mehr, wer von uns was bestellt hat. Ich zeige auf die Nudeln. Das sind meine, sage ich.

Nun ja. Es ist ja nicht so, dass wir nur zwei sind. Und dass derselbe Mann vor ein paar Minuten unsere Bestellung aufgenommen hatte. Aber das Gedächtnis des Kellners scheint nicht oder noch nicht so gut zu funktionieren. Schon bei der Cola und der Cola Light stand er ratlos da.

Dabei ist das Restaurant in Glowe ganz schick. Es ist wohl noch ziemlich neu, es steht in einem Neubau-Ensemble mit diversen Läden und Ferienwohnungen darüber. Was wohl im Ort nicht unumstritten war, weil dieses Areal durchaus wie ein Fremdkörper an dieser Stelle aussieht.
Weil es so neu und schick ist, ist vermutlich auch diese Gaststätte besonders teuer. Selbst Spaghetti kosten mehr als 10 Euro, die Lachs-Bandnudeln liegen bei fast 17 Euro, ein Beilagensalat kostet fast 6 Euro. Das ist schon ordentlich.

Dennoch war der Abend gut, das Essen war lecker, und am Ende gab es sogar die Frage.
Nämlich die Frage, ob es noch etwas aufs Haus sein darf. Ich hatte kurz überlegt, nach einem fetten Eisbecher zu fragen, begnügte mich dann aber mit einem Amaretto. Meine Begleitung wollte einen Sambuca.
Eine Minute später stand der Kellner neben uns und schaute uns wieder fragend an. Wieder vergessen. Ein bisschen lustig war das ja schon…

Hits: 99

Ein Kommentar zu “Rügen 2019 (15): Und für Sie war jetzt genau was?”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Rügen 2019 (16): Erdbeerduft

    […] window._wpemojiSettings = {"baseUrl":"https://s.w.org/images/core/emoji/11/72×72/","ext":".png","svgUrl":"https://s.w.org/images/core/emoji/11/svg/","svgExt":".svg","source":{"concatemoji":"http://www.rtiesler.de/wp-includes/js/wp-emoji-release.min.js?ver=4.9.8"}}; !function(a,b,c){function d(a,b){var c=String.fromCharCode;l.clearRect(0,0,k.width,k.height),l.fillText(c.apply(this,a),0,0);var d=k.toDataURL();l.clearRect(0,0,k.width,k.height),l.fillText(c.apply(this,b),0,0);var e=k.toDataURL();return d===e}function e(a){var b;if(!l||!l.fillText)return!1;switch(l.textBaseline="top",l.font="600 32px Arial",a){case"flag":return!(b=d([55356,56826,55356,56819],[55356,56826,8203,55356,56819]))&&(b=d([55356,57332,56128,56423,56128,56418,56128,56421,56128,56430,56128,56423,56128,56447],[55356,57332,8203,56128,56423,8203,56128,56418,8203,56128,56421,8203,56128,56430,8203,56128,56423,8203,56128,56447]),!b);case"emoji":return b=d([55358,56760,9792,65039],[55358,56760,8203,9792,65039]),!b}return!1}function f(a){var c=b.createElement("script");c.src=a,c.defer=c.type="text/javascript",b.getElementsByTagName("head")[0].appendChild(c)}var g,h,i,j,k=b.createElement("canvas"),l=k.getContext&&k.getContext("2d");for(j=Array("flag","emoji"),c.supports={everything:!0,everythingExceptFlag:!0},i=0;i 22.11.2019 […]

Einen Kommentar schreiben: