KeineWochenShow

#54 – Hans-Joachim Laesicke, Bürgermeister a.D.

Schon vor Weihnachten hatte ich Hans-Joachim Laesicke auf Facebook angeschrieben. 24 Jahre lang war er Bürgermeister unserer Heimatstadt Oranienburg. Am 8. Januar 2018 gab er das Amt an seinen Nachfolger ab – an seinen Sohn Alexander, der bei der Bürgermeisterwahl 2017 als Sieger hervorgegangen war. Laesicke senior hatte schon früh beschlossen, dass er sich nicht erneut zur Wahl stellen würde – und er zog sein Vorhaben durch.
Ich fragte ihn also auf Facebook, ob er Lust habe, zu uns in den KeineWochenShow-Keller zu kommen. Ich schickte ihm einige Videolinks mit. Er antwortete schnell. Er schrieb, dass er sehr gerne kommen werde, und dass er die Sendung sogar kenne.

Wir haben uns sehr gefreut, denn nun war er tatsächlich bei uns. 53 Minuten lang haben wir uns gut unterhalten. Über die Entscheidung, dass er nicht im Amt bleiben wolle. Über seine Anfangsjahre. Über die Bomben in Oranienburg. Die Landesgartenschau. Über die Stadtentwicklung. Aber auch über Bücher und Musik, über Serien und Filme.

Es ist uns eine Ehre, dass dieses Interview möglich war – und nun ist es auch online. Die etwas andere KeineWochenShow #54 könnt ihr euch auf Youtube ansehen.

Hits: 137

4 Kommentare zu “#54 – Hans-Joachim Laesicke, Bürgermeister a.D.”

  1. regina

    Es war eine sehr interessante Sendung die ihr gemacht habt.Es gab einige Sachen die ich nicht wusste.Ladet ihr den neuen Bürgermeister auch mal ein?Ich glaube er ist ein sehr umgänglicher Mensch und würde auch kommen.Gruss Regina

  2. RT

    Danke fürs Lob!
    Es wird wahrscheinlich in diesem Jahr noch 3 Sendungen mit Gästen geben. Laesicke jr. wird erst mal nicht darunter sein. Vielleicht im nächsten Jahr, wenn er schon ein bisschen Amtserfahrung hat. 🙂

  3. regina

    ja stimmt, nach einem Jahr kann er schon mehr erzählen.Wer sind blos die anderen Gäste?Bin gespannt!

  4. RT

    Zurecht! Jede Woche dran bleiben! 😀

Einen Kommentar schreiben: