Schlagwort: Wirtschaft

  • Die Wende verändert seinen Lebensweg

    René Speckmann betreibt seit 1992 in Kremmen ein Immobilienbüro – Spende an die Feuerwehr MAZ Oberhavel, 3.2.2023 Kremmen. Seine Frau sagt schon mal zu ihm: „Haste schon dreimal erzählt.“ Aber er erzählt sie gern, die vielen Geschichten aus den vergangenen etwas mehr als 30 Jahren. Wenn René Speckmann durch Kremmen läuft, dann gibt es dort […]

  • Friseur in Oranienburger Schulstraße öffnet nach Feuer wieder

    Der Friseurladen mit der Beauty-Lounge auf dem Hinterhof der Oranienburger Schulstraße öffnet am Mittwoch wieder. Der Laden war seit dem 21. November nach einem Feuer auf dem Dach geschlossen. Im Innenbereich gebe es kaum Schäden, sagte Betreiberin Susann Wernicke der Märkischen Allgemeinen. Das Dach ist allerdings noch nicht wieder hergestellt, ist aber dicht. Auch an […]

  • The Playce in the Arkaden

    Gute drei Jahre hat es gedauert. Jetzt sind die Potsdamer Platz Arkaden wieder geöffnet. Der Komplett-Umbau zog sich länger hin als geplant, und als ich neulich auf dem Bahnhof Potsdamer Platz eine halbe Stunde Zeit hatte, bis mein Zug fuhr, nutze ich die Chance, mir das mal anzusehen. Allerdings heißt das Einkaufszentrum jetzt anders – […]

  • Yoga-Studio in Oranienburger Innenstadt eröffnet

    In der Oranienburger Innenstadt ist am Sonnabend ein Yoga-Studio eröffnet worden. Es befindet sich in der Stralsunder Straße 9 und wird von Kathrin Berg betrieben. Zuvor arbeitete die 38-Jährige im Gesundheitszentrum Villa Vitale in Oranienburg, nun ging sie den Stritt in die Selbstständigkeit.

  • Eine Perle der Natur

    Familie Schmidt betreibt an der Lindenstraße in Marwitz den Hof Margalith – mehr als 500 Obstbäume und Sträucher stehen dort Marwitz.Der Blick geht weit über das Gelände, die Wiese mit den Baumreihen scheint endlos zu sein. Und tatsächlich hat der Hof Margalith in Marwitz eine Größe von 3,5 Hektar. Momentan scheint er ein wenig im […]

  • Oranienburger Bistro Spatzennest geschlossen

    Das Bistro Spatzennest an der Stralsunder Straße/Ecke Lindenstraße ist geschlossen. Das Haus ist durch einen Bauzaun abgesichert worden und steht offenbar kurz vor einem Abriss. Beim Pommestest der Märkischen Allgemeinen war das „Spatzennest“ 2007 der Testsieger.

  • Umschlagplatz für Waren aller Art

    Die Rieck Logistik-Gruppe hat ihr großes Terminal im Vehlefanzer Gewerbepark eröffnet MAZ Oranienburg, 20.12.2022 Vehlefanz. Wer im Internet seine Waren beim Amazon-Marketplace oder anderen Onlinehändlern bestellt, für den könnte Oberkrämer nun eine größere Bedeutung bekommen. Denn im neuen Speditions- und Logistikterminal der Rieck Logistik-Gruppe im Gewerbegebiet in Vehlefanz werden nun viele dieser Bestellungen zwischengelagert und […]

  • M+G: Oranienburger Augenoptiker geht in den Ruhestand

    Zum Jahresende ist Schluss: Der Augenoptiker Andreas Wiersma gibt sein Geschäft „M+G“ in der Oranienburger Schulstraße auf. Er geht in den Ruhestand. Einen Nachfolger hat er nach eigenen Angaben nicht gefunden. Bevor er in der Schulstraße einen Laden bezog, hatte er einen Laden in der Mittelstraße. „M+G“ steht für Marken und Gesichter. Zuletzt war er […]

  • Umbau: Oranienburger SB Tank vorübergehend geschlossen

    Die Oranienburger SB-Tankstelle an der Sachsenhausener Straße ist vorübergehend wegen Umbauarbeiten geschlossen. Laut einem Banner am Rand des Geländes sollen die Arbeiten bis 18. Dezember dauern. Voraussichtlich ab dem 19. Dezember soll dort wieder Benzin verkauft werden.

  • Weihnachtsmarkt-Currywurst Deluxe

    Es ist wieder Weihnachtsmarkt-Zeit. Und einer der schönsten Märkte ist in Berlin der auf dem Breitscheidplatz. Ich gehe seit langem jedes Jahr mindestens einmal dort hin – auch 2020, als dort nur sehr wenige Buden standen und es offiziell kein Weihnachtsmarkt war. Auch 2021, als eigentlich alles weitgehend normal war, man aber durch eine Schleuse […]

  • Unternehmer demonstrieren in Oranienburg gegen Wirtschaftslage

    Unternehmer aus Oberhavel und anderen Landkreisen demonstrierten am Donnerstagnachmittag in Oranienburg gegen die aktuelle Wirtschaftssituation. An einem Autokorso, der an der Friedensstraße startete, nahmen etwa 150 Fahrzeuge teil. Er wurde von der Polizei abgesichert. Angemeldet hat die Aktion die Initiative Unternehmeraufstand Mecklenburg-Vorpommern. Angesichts der stark steigenden Preise fühle man sich vergessen und verlassen, sagte ein […]

  • Das Rewe-Comeback

    Dies ist kein Werbebeitrag. Aber wenn ich sage, dass ich in den vergangenen Monaten den Rewe-Markt in Oranienburg vermisst habe, dann meine ich das auch so. Und das nicht nur, weil er der am nächsten gelegene Supermarkt ist – wenn man mal von Netto absieht, den ich fußläufig erreichen kann, aber der zählt nicht. Bei […]