Schlagwort: Wirtschaft

  • M+G: Oranienburger Augenoptiker geht in den Ruhestand

    Zum Jahresende ist Schluss: Der Augenoptiker Andreas Wiersma gibt sein Geschäft „M+G“ in der Oranienburger Schulstraße auf. Er geht in den Ruhestand. Einen Nachfolger hat er nach eigenen Angaben nicht gefunden. Bevor er in der Schulstraße einen Laden bezog, hatte er einen Laden in der Mittelstraße. „M+G“ steht für Marken und Gesichter. Zuletzt war er […]

  • Umbau: Oranienburger SB Tank vorübergehend geschlossen

    Die Oranienburger SB-Tankstelle an der Sachsenhausener Straße ist vorübergehend wegen Umbauarbeiten geschlossen. Laut einem Banner am Rand des Geländes sollen die Arbeiten bis 18. Dezember dauern. Voraussichtlich ab dem 19. Dezember soll dort wieder Benzin verkauft werden.

  • Weihnachtsmarkt-Currywurst Deluxe

    Es ist wieder Weihnachtsmarkt-Zeit. Und einer der schönsten Märkte ist in Berlin der auf dem Breitscheidplatz. Ich gehe seit langem jedes Jahr mindestens einmal dort hin – auch 2020, als dort nur sehr wenige Buden standen und es offiziell kein Weihnachtsmarkt war. Auch 2021, als eigentlich alles weitgehend normal war, man aber durch eine Schleuse […]

  • Unternehmer demonstrieren in Oranienburg gegen Wirtschaftslage

    Unternehmer aus Oberhavel und anderen Landkreisen demonstrierten am Donnerstagnachmittag in Oranienburg gegen die aktuelle Wirtschaftssituation. An einem Autokorso, der an der Friedensstraße startete, nahmen etwa 150 Fahrzeuge teil. Er wurde von der Polizei abgesichert. Angemeldet hat die Aktion die Initiative Unternehmeraufstand Mecklenburg-Vorpommern. Angesichts der stark steigenden Preise fühle man sich vergessen und verlassen, sagte ein […]

  • Das Rewe-Comeback

    Dies ist kein Werbebeitrag. Aber wenn ich sage, dass ich in den vergangenen Monaten den Rewe-Markt in Oranienburg vermisst habe, dann meine ich das auch so. Und das nicht nur, weil er der am nächsten gelegene Supermarkt ist – wenn man mal von Netto absieht, den ich fußläufig erreichen kann, aber der zählt nicht. Bei […]

  • Energiekrise: Stadtwerke Oranienburg erhöhen Preise

    Die Stadtwerke Oranienburg erhöhen zum Januar 2023 die Preise für die Grundversorgung mit Strom und Gas. Als Grund nennt der Energieversorger die hohen Beschaffungspreise. „Wir befinden uns in einer nie dagewesenen Situation. Sie stellt nicht nur uns als Energieversorger vor große Herausforderungen, sondern auch alle unsere Kundinnen und Kunden“, sagte Geschäftsführer André Gerisch in einer […]

  • Wiedereröffnung: Rewe in Oranienburg mit größerem Angebot

    Seit Ende Juni war der Rewe-Markt an der Oranienburger Lehnitzstraße geschlossen. Er wurde komplett umgebaut, und am Mittwoch um 10 Uhr ist Wiedereröffnung. Die Verkaufsfläche ist um 500 auf nun 1900 Quadratmeter vergrößert worden. Die Pfandautomaten wurden in einen Extra-Bereich links neben dem Haupteingang ausgelagert worden. Neu ist auch eine Fleischtheke. Wie Marktleiter Andreas Lück […]

  • In der Oranienburger Schulstraße gibt es jetzt Bubble Tea

    „Mias Frozen Yoghurt, Bubble Tea & Bowls“ ist ein neues Geschäft in der Oranienburger Schulstraße. Es ist am Dienstag eröffnet worden. Der Laden befindet sich dort, wo jahrelang bei Subway Sandwiches verkaufen worden sind.

  • Dreharbeiten als echtes Abenteuer

    Marco Skala berichtet vom Filmset auf dem Gelände seines Kremmener Beekeepers-Marktes – der wochenlange Aufwand habe sich gelohnt, sagt er – für sein Geschäft und die Stadt MAZ Oranienburg, 2.11.2022 Kremmen. Es war ein echtes Abenteuer, das Marco Skala und sein Team in Kremmen in den vergangenen Monaten erlebt haben. Denn der Imkereibedarfsladen Beekeepers an […]

  • Oranienburger Friseur zieht in die Schulstraße

    Nach zehneinhalb Monaten Leerstand wird es ab Dienstag in der Oranienburger Schulstraße wieder einen Friseur geben. Die „Beauty-Lounge by Susann Wernicke“ zieht vom Oranienpark in die Schulstraße 7. Der Laden befindet sich hinter der „Sky Oase“. Am 1. November um 17 Uhr wird der Laden mit einem Sektempfang eröffnet. Susann Wernicke wird in dem Geschäft […]

  • Leute, Leute: Vorfreude auf Ruhestand ohne Druck

    Ute Schneider betreibt seit 18 Jahren in Kremmen die „Scheune 29“ und engagiert sich im Verein MAZ Oberhavel, 19.10.2022 Kremmen. Als Ute Schneider 2004 ihre „Scheune 29“ im Kremmener Scheunenviertel eröffnete, „das war eigentlich die Idee, Keramik und andere schöne Sachen zu verkaufen“, erzählt sie. „Und nebenbei Kaffee und Kuchen. Das schlug dann um.“ Sehr […]

  • Weiterer Augenoptiker in der Oranienburger Innenstadt

    In der Oranienburger Innenstadt gibt es einen weiteren Augenoptiker. Ein Laden der Kette „Pro Optik“ hat in der Bernauer Straße 41 eröffnet – in Sichtweite zu Fielmann. Genutzt wird der Laden, in dem sich früher ein Gold- und Schmuckhaus befand. Angeboten werden nach Firmenangaben Qualitätsgläser, Kontaktlinsen und Markenbrillen sowie bald auch Hörgeräte. Pro Optik mit […]