RT im Kino

Pitch Perfect 2

(1) -> 24.4.2013

Die Bellas singen wieder! Und das sogar vor Präsident Obama! Allerdings kommt es zum Skandal: Fat Amy (Rebel Wilson) platzt bei ihrem Auftritt die Hose. Und sie hat nichts drunter. Sie zeigt, was man eigentlich nicht zeigt, und schon gar nicht vor dem Präsidenten und seiner Gattin.
Die Bellas (u.a. Anna Kendrick) sind am Ende.
Aber sie geben natürlich nicht auf und versuchen, ihr Image wieder hinzubekommen. Schließlich hängt sehr viel daran. Ihr Hobby, ihr Traum und viele Freundschaften.

Die Story von “Pitch Perfect 2” ist nicht die Anspruchsvollste, um nicht zu sagen: Sie ist ein bisschen dünn. Aber eigentlich ist das nicht so dramatisch, denn der Film von Elizabeth Banks -sie spielt auch im Film die Gail – bietet vor allem tolle Musik. Die Bellas und weitere Gruppen präsentieren in diesem Film einmal mehr phantastische und mitreißend arrangierte A-Capella-Songs. Da ist eine fehlende Story egal – die Musik reißt es raus.

Pitch Perfect 2
USA 2014, Regie: Elizabeth Banks
Universal, 105 Minuten, ab 6
6/10

Hits: 31

Ein Kommentar zu “Pitch Perfect 2”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Pitch Perfect 3

    […] (2) -> 17.9.2015 […]

Einen Kommentar schreiben: