RTelenovela

Kühlkette

Eigentlich soll eine Kühlkette in Lebensmittelmärkten absichern, dass Tiefkühlprodukte qualitativ in Ordnung sind. Doch bei Rewe in Oranienburg scheint man das mit der Kühlkette alles andere als ernstzunehmen. Vielleicht ist der Laden aber einfach nur stark unterbesetzt.

Am Sonnabendnachmittag schlenderte ich durch den Markt. Vor dem riesigen Tiefkühlregal mit dem Eis und dem Fisch stand ein riesiger Rollwagen. Darauf lagen diverse Tiefkühlprodukte, beispielsweise Iglo-Fischkram. Allerdings nicht mehr wirklich tiefgekühlt. Einmal angefasst, stellte sich raus, dass die Verpackungen alles andere als kühl waren. Weit und breit war niemand zu sehen, der das Zeug einsortieren könnte. Und selbst wenn: Die Masse an Produkten auf dem Wagen wäre so schnell nicht einzuräumen gewesen, die Kühlkette lässt sich da so oder so nicht einhalten.

Minuten später erbarmte sich dann aber doch eine Frau, ein paar Verpackungen einzuräumen, aber dann musste sie leider, leider zur Kasse. Und der Wagen mit dem Tiefkühlfisch taute weiter vor sich hin.

Hits: 2050

Einen Kommentar schreiben: