RTelenovela

Vor 20 Jahren (53): Wer zu spät kommt

(52) -> 4.10.2010

Freitag, 9. November 1990.
Nun war es schon wieder ein Jahr her, dass die Mauer in Berlin ihre Bedeutung verloren hat. Ich feierte diesen Tag… nun ja, ganz alleine vor dem Fernseher. Die ARD zeigte den Film “Wer zu spät kommt…” über die letzten Tage des DDR-Politbüros.

Dabei hatte die Welt zu diesem Zeitpunkt schon wieder ganz andere Probleme. Iraks Staatschef Saddam Hussein ist mit seinen Truppen nicht nur in Kuwait einmarschiert, sondern hielt auch westliche Ausländer in Kuwait gefangen. Er wollte damit die Alliierten erpressen. Ex-Kanzler Willy Brandt flog zu Verhandlungen nach Bagdad – und hatte Erfolg.

So kam es, dass besagter Fernsehfilm mittendrin für eine Sondersendung unterbrochen wurde, nämlich als Willy Brandt mit 200 befreiten Geiseln in Frankfurt/Main landete. Ein emotionaler Augenblick, auf einigen Schildern stand: “Danke, Herr Brandt!”

Hits: 139

Ein Kommentar zu “Vor 20 Jahren (53): Wer zu spät kommt”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Vor 20 Jahren (54): Am Vorabend des Golfkrieges

    […] (53) -> 9.11.2010 […]

Einen Kommentar schreiben: