RTelenovela

Endlich! Die Vorweihnachtszeit hat begonnen!

So, es ist ja nun auch schon Ende August, in diesen Tagen ziehen die Schokoweihnachtsmänner in die Supermärkte ein.
Und weil es ja nur noch vier Monate bis zum Fest der Feste ist, haben wir heute bereits offiziell die Vorweihnachtszeit eingeläutet – mit einem Weihnachtsfilm im Kino.

Damit die entsprechenden Kritiken in den Zeitungen stehen können, werden Kinofilme der Presse schon lange vor dem offiziellen Start gezeigt. Und dann eben auch Weihnachtsfilme im August.
“Home For Christmas” heißt der Streifen aus Norwegen, der im November starten wird. Im Film ist Winter, es schneit – wenn auch nur digital -, die Leute sind wehmütig. Bevor es los ging, fragte ich, ob es denn auch Glühwein gebe. Gab es nicht. Vielleicht beim nächsten Mal.

Und es alles vorbei war, Maria Mena ihren Festsong geschmachtet hat, gingen wir wieder raus. In der Bleibtreustraße in Berlin schien die Sonne, es war einigermaßen warm, und das Weihnachtfest plötzlich wieder sehr weit weg.

Die Besprechung zu “Home For Christmas” ab 18. November 2010 im Kinobereich.

Hits: 139

Einen Kommentar schreiben: