RTelenovela

Mein BMW und ich (11): Platt!

(10) -> 26.4.2010

Ganz klar: das kann nur Sabotage sein!
Es ist ein einigermaßen sonniger Muttertagsnachmittag, ich setze mich in mein Auto, starte den Motor, gebe ganz leicht Gas – und höre ein lautes Zischen. Die Leute am Spielplatz gegenüber drehen sich zu mir um, und ich merke, dass sich das Auto vorn links leicht zur Seite neigt.
Ich öffne die Tür und das Zischen wird noch lauter. Nur wenige Sekunden sind vergangen, da ist der vordere, linke Reifen platt. Aber so richtig.

Keine Ahnung, wie das nun wieder passieren konnte. Zumindest äußerlich konnten wir später nichts sehen, was darauf schließen könnte, dass da manipuliert wurde.
Aber das werden wir morgen rausfinden, wenn wir das Ding genauer überprüfen.
Sabotage. Was anderes kann es gar nicht sein.

Hits: 148

4 Kommentare zu “Mein BMW und ich (11): Platt!”

  1. RT

    Ein Schaden am Ventil war’s. Laut Werkstatt kann das bei älterem Material schon mal passieren.

  2. Ana van Helsing

    Auweia o.0″
    Nicht dass dir das Töfftöff noch schädlich wird, falls da noch mehr so “älteres Material” dran ist. Jetzt mach ich mir aber schon Sorgen….
    [ja, ich bin ne mutti! xD ]

  3. RT

    Na ja, es hat mich (und nicht nur mich) ja einiges gekostet…
    Nächstes Jahr gibts neue Sommerreifen.

  4. RTiesler.de » Blog Archive » Mein BMW und ich (12): Rot!

    […] (11) -> 10.5.2010 […]

Einen Kommentar schreiben: