aRTikel

Fast hätten die Fans den Auftritt verpasst

Musik: Die Band Jazzica Nabis aus Birkenwerder gewann beim Schooljam-Bundesfinale einen Sonderpreis

MAZ Oranienburg, 29.3.2010

BIRKENWERDER
Mit einem Sonderpreis im Gepäck reisten die Jungs von der Band Jazzica Nabis aus Birkenwerder in der Nacht zum Sonnabend zurück nach Hause. In einem Kölner Musikstudio bekommen sie demnächst kostenlose Aufnahmen. „Erst waren wir ein bisschen enttäuscht“, sagte gestern Bassist Robert Fiedler der MAZ. „Wir hätten liebend gern gewonnen. Aber letztlich sind wir zufrieden und auch stolz über den Preis.“

Jazzica Nabis war eine von acht Bands aus ganz Deutschland, die am Freitagabend beim Bundesfinale des Schooljam-Bandwettbewerbes auf der Musikmesse in Frankfurt/Main aufgetreten sind. „Etwa 500 Leute standen vor der Bühne“, erzählt Robert Fiedler. „Wir waren ziemlich konzentriert und wollten unser Bestes geben.“ Leider sei der Auftritt viel zu kurz gewesen. Nur zwei Lieder durfte jede Band präsentieren. „Toll war, dass wir unsere Fans im Rücken hatten, die haben uns echt aufgebaut“, so der 19-jährige Bassist weiter. Fast hätten die 40 mitgereisten Anhänger den Auftritt verpasst. Der bestellte Bus war nicht da, die Bandmitglieder hatten ihnen schon abgesagt, als es am Ende doch noch einen Ausweg gab: Die Jazzica-Nabis-Fans konnten mit dem ICE nach Frankfurt/Main reisen, sodass sie schließlich doch noch auf der Musikmesse dabei sein konnten.

Die Sieger des Abends, Mustard Tubes, kommen aus dem bayerischen Traunstein. „Spielerisch sind die sehr gut“, so Robert Fiedler, „aber auch ziemlich unauffällig.“ Die Jury auf der Musikmesse lobte Jazzica Nabis für ihre anspruchsvollen Lieder und die Choreografie. Mit dem Schooljam-Sonderpreis im Gepäck reisen die Jungs am 23. April ins „SO 36“ nach Berlin zum Halbfinale des Emergenza-Wettbewerbes.

www.myspace.com/jazzicanabis

Hits: 2050

3 Kommentare zu “Fast hätten die Fans den Auftritt verpasst”

  1. Philipp Kubiak

    Hey Robert wir sind nun um 4.30 aus Hamburg wieder in Birkenwerder angekommen.
    Das erste was wir getan haben ist natürlich den Märker kaufen und deinen super Artikel gelesen vielen Dank dafür.

    Ich würde dich bitten mich am Montag anzurufen damit ich dir von Hamburg und Emergenza berichten kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Philipp Kubiak aka Jazzica Nabis

  2. RT

    Ich melde mich am Wochenende, damit wir zu Montag eventuell eine Meldung bringen können.

  3. philipp kubiak

    Das ist echt super .
    wir finden das echt klasse das die zusammenarbeit mit dir so großartig ist.

    LG
    Jazzica Nabis

Einen Kommentar schreiben: