RTelenovela

Hallounsersubdestagesistchickenfajita

Der Vorsatz ist ja ganz ehrenvoll: Wenn ein Kunde den Subway-Laden in Oranienburg betritt, informieren ihn die Verkäuferinnen über den “Sub des Tages”. Dass sie aber noch nicht bemerkt haben, dass sie ihre Kunden damit eher erschlagen als freunlich begrüßen, scheint ihnen noch nicht aufgefallen zu sein. “Hallounsersubdestagesistchickenfajita”, kommt es dann wie aus der Pistole geschossen. “Wie bitte?”, ist die top-Antwort heute während meines dortigen Aufenthaltes gewesen.
Vielleicht sollte man den Kunden erstmal Gelegenheit geben, sich selbst ein Bild zu verschaffen. Ein freundliches “Guten Tag!” macht es auch. “Hallounsersubdestagesistchickenfajita” ist als Begrüßungsformel jedenfalls ziemlich untauglich.

Hits: 79

Einen Kommentar schreiben: