RTZapper

Galileo: Rindsroulade XXL

SO 13.01.2008, 19.10 Uhr, ProSieben

“Für was ist Liebenwalde in Brandenburg bekannt? Für gar nix.” Na, na, na, Mr. XXL von ProSieben! Da lehnt sich der stämmige Jumbo Schreiner aber ganz schön aus dem Fenster. Gerade war ein Team des rbb in dem Städtchen zu Gast, um zu zeigen, was alles in Liebenwalde los ist. Hat der ProSieben-Mann sicher verpasst.
Der war eigentlich auch nur in Liebenwalde, um für die ProSieben-Sendung “Galileo” in der Gaststätte “Lari fari” die Rindsroulade XXL” zu testen. Vorher war er bereits in Isen (Bayern) und Leipzig. Jetzt also Liebenwalde.
Und der XXL-Mann ist sichtlich beeindruckt. Chefkoch Matthias präsentiert ihm eine Rinderkugel. (”Wo kommt die her?” – “Vom Arsch.”) Das Megastück Fleisch wird pariert (”von Gedönse befreien”) und bekommt einen 2-Zentimeter-Schmetterlingsschnitt verpasst. Dann muss Jumbo klopfen. “Zu zaghaft”, findet der Liebenwalder Chefkoch. Klar, ein XXL-Mann muss schließlich auch XXL-Kräfte haben.
Als das Fleischstück fertiggekloft ist, meint Jumbo: “Das wird doch nur durch die Hoffnung zusammengehalten!”
Eine geheime Gewürzmischung, ein großer Klecks Senf, Rindfleisch, Speck, Zwiebeln, Gurken – und rein in den Fleischwolf (”Das Rouladenmassaker.”). Dann noch gewickelt und für lumpige drei Stunden bei 180 Grad in den Ofen.
Die Megaroulade ist am Ende 31 Zentimter lang und hat einen Durchmesser von 10 Zentimeter. Sie wiegt unglaubliche 1837 Gramm. 17 Gäste hätten das Ding schon bestellt, keiner hat es geschafft aufzuessen. Auch der Jumbo-Mann nicht. Nach etwas mehr als die Hälfte gibt er auf.
Die Wertung: für die Größe fünf von fünf Punkten. Für den Preis (19,90 Euro) nur drei von fünf. Für den Geschmack vier von fünf. “Groß, saftig, lecker”, so Jumbo Schreiner. Mit zwölf Punkten landeten die Liebenwalder auf dem zweiten Platz. Der Sieg ging nach Isen.
Gut und schön. Aber mal ehrlich: Muss XXL auch immer gleich gut sein? So richtig lecker war das Ding… – also ich weiß ja nicht. Eigentlich ist es einfach nur – viel. Verdammt viel.

45 Kommentare zu “Galileo: Rindsroulade XXL”

  1. Klaus

    Das ist wirklich verdammt viel. Ich bin schon ein sehr guter Esser aber ich hätte das auch nicht geschafft.
    Klaus

  2. Kim

    Hallo
    Also ich könnte mich übergeben, wenn ich Menschen sehe, die Unmengen von Fleisch usw. in sich schaufeln. Was soll denn das ?? Diese Leute wissen überhaupt nicht mehr wann sie satt sind.Und dann werden sie Dick .
    grüße von Kim

  3. Jan

    Hallo
    Ich kann nicht verstehen, dass immer alles xxl sein muss. Als wenn eine normale Rindsroulade nicht ausreicht. Immer alles übertreiben schlimm

  4. RT

    Ja, es macht vor allem auch gar keinen Sinn. Bisher hat noch niemand es geschafft, das Ding zu essen. Was soll also das Ganze? Dazu gibts ja noch einen ganzen (!) Rotkohl und eine rieeesige Portion Kloß. Was für ein Irrsinn.

  5. Felix

    Dafür sind 19,90 Euro doch aber echt wenig, oder?

  6. RT

    Ja, ich fand die 3/5 Punkte für 19,90 Euro eigemtlich auch nicht so gerechtfertigt. Wenn man überlegt, was man sonst so zahlt heutzutage.

  7. Tom

    Ist schon IRRE was manch Menschen in sich reindrücken können. Ich kann schon gut essen, vorausgetzt das es schmeckt. Aber solche Massen nein Danke. Essen hat doch auch was mit genuß zu tun oder ?? Da geht es doch nur ums ganz brutale FRESSEN

  8. Ulli

    Is ja schon ein Hammer wennüber ein Bundesland gesagt wird: bei euch gibt es nix besonderes : Was für ein Depp is das denn ??

  9. RT

    Er hat ja nicht von Brandenburg gesprochen, sondern von Liebenwalde in Brandenburg.
    Und ehrlich – ganz unrecht hat er natürlich nicht. :-)

  10. Francois

    Hallo
    Ist das jetzt so ein neuer Trend? Das alles riesig sein muss? Ich habe das jetzt schon öfter gehört ? Sehe darin keinen Sinn!

  11. RT

    Wäre aber ein ziemlich doofer Trend.

  12. Holgers

    Hallo erstmal an Alle die sich mit dem Thema XXL Roulade beschäftigen.
    Ich empfinde für die Eigentümer Respekt – in Liebenwalde so ein Ding aufzuziehen . In Berlin oder so alles kein Thema – aber zwei Liebenwalder tun etwas für ihre Heimatstadt, was eigentlich Aufgabe der Politik ist – Arbeitsplätze schaffen.
    Ich war auch schon zwei Mal dort Essen und muss sagen Respekt !!! Zumal es ja alles auch in kleineren Größen gibt.
    Und wie ich hörte war RBB auch schon dort und Pro 7 kommt erneut nach Liebenwalde .

    Hut ab vor dem Mut der beiden Gastronome !!!!!!!

  13. RT

    Das sehe ich ganz genauso. Ich finde es sehr mutig, so ein spezielles Ding in Liebenwalde aufzuziehen.
    Jedoch bin ich nicht der Meinung, dass die Politik für Arbeitsplätze zuständig ist. Das muss die Wirtschaft machen, die Politik stellt nur Rahmenbedingungen. Oder soll der Bürgermeister mal fix 3 Firmen gründen?

  14. Stefan

    Ich finde es einfach der Wahnsinn – in Berlin hätte niemand so viel aufsehen erregt weil man es von dort erwartet.

    Aber in einem Dorf wie Liebenwalde !!! Respekt !
    War mittlerweile auch schon mit meiner Familie selber dort essen und muss sagen – einfach nur gei…

    Unsere Tochter konnte mit ihren 3 Jahren im Nebenraum spielen und wir in Ruhe essen.

    Gelesen habe ich auch das die Schnitzelmeisterschaft im Lari Fari in Liebenwalde ausgerichtet werden soll.
    Auch das Fernseh Kabel 1 ist dabei.

    Wenn das keine Werbung für die “Stadt”Liebenwalde ist.

  15. RT

    Bei der “Stadt” kannst du dir Anführungszeichen ruhig weglassen. ;-)
    Wobei ich von Berlin so etwas auch nicht erwarte. Egal wo, ich finde so ein Angebot immer mutig, weil der Trend eigentlich nicht so ist, dass man den Teller üppig vollknallen muss.
    PS: Hatte letztens einen Flyer in der Hand. Die XXL-Roulade kostet offenbar nicht 19,90, sondern 39,90 Euro. Und das wäre mir zu teuer. Dafür, dass mans sowieso nicht schafft.

  16. Lari Fari Liebenwalde

    Hallo und guten Tag zusammen !
    Als Miteigentümer möchte ich mich bei Allen bedanken- bei jenen die schon bei uns waren, jenen die noch kommen und jenen die nur über uns schreiben!

    Wir werden oft gefragt warum so oft im Fernseh ! Ich weiß es nicht, da die TV Sender sich bei uns melden.

    Zu den gemachten Kommentaren möchte auch ich mich mal äussern :
    1. es stimmt das Kabel 1 am 23.02. bei uns im Lari Fari die Brandenburger Schnitzelmeisterschaft aufzeichnet und irgendwann im März ausstrahlt.
    2. Es stimmt auch das wir den Rekordversuch die Weltgrößte Rinderroulade zu basteln am 22.02.2008 wagen – ebenfalls TV aufzeichnung.
    Wir schätzen und hoffen auf eine Roulade mit 1,50 m länge und ca. 60 cm Durchmesser. Verkauft wird sie am 22.02. Scheibenweise für einen guten Zweck ( Jugendsportgruppe in Liebenwalde ).
    3. Omas Riesenroulade ( die von Pro 7 ) kostet nur 19,90 € !!!!
    Wir haben noch eine Jumbo Roulade drauf für 4 Personen mit 10 kleinen Bier für insgesamt 39,90 !!! Aber wie gesagt für 4 Personen.
    Schafft sie aber eine Person alleine, kann er vier weitere zu uns auf unsere Kosten einladen und einen Tag lang essen und trinken was sie wollen !

    Abschließend möchte ich an dieser Stelle auch alle Mitarbeiter des Lari Fari lobend erwähnen, denn ohne sie wäre und ist vieles nicht möglich !

    Danke und vielleicht auf bald

    Holger vom Lari Fari Liebenwalde

  17. RT

    Okay, also doch 19,90 Euro. Dann fand ich die Bewertung für den Preis von Jumbo aber nicht gerechtfertigt.

  18. Tanja

    Hallo !

    Vom TV – Auftritt neugierig geworden, zog es uns ( 14 Personen zwischen 28 und 36 Jahre) von Berlin nach Liebenwalde. Auf den ersten Blick hatt Jumbo Schreiner recht !!!!!!!!!!!!
    Die Bewertung seiner Riesenroulade kann ich nicht nachvollziehen, da 19,90 € wirklich ein Schnäppchen sind, zumal man ja mit diesem Preis eigentlich ja nicht nur die Roulade bezahlt, sondern sich auch einen schönen Abend erkauft,den wir alle im Lari Fari hatten.
    Der Service einsame spitze – Küche ebenso !!!!!!!!!

    Ich verstehe nicht warum ein “Almopa” mehr Punkte hatte als wie dort !!!
    Na ja vielleicht lags am Holzhacken !!!!
    Wir können jedenfalls das Lari Fari in Liebenwalde nur EMPFEHLEN

  19. RT

    Na was denn nun: Hat Jumbo Recht oder nicht?

  20. Olaf Bernd aus Liebenwalde

    Ich verstehe diesen ganzen rummel nicht um ein oder mehrer lokale. die haben doch alle einen an der waffel. ich lebe nun schon seit 38 jahren in liebenwalde und fühle mich hier wol. gut arbeit ist dünn besiedelt aber is doch schöhn hier. es gibt ja auch eine song von liebenwalde, der heisst der song von liebenwalde. wird glaub von nem berliner gesungen. also wenn die schon über liebenwalde songen dann ist dat schon gut.

  21. RT

    Aber was ist denn jetzt dein Problem?

  22. Susi

    Hi, ich bin Susi 23 J und komme aus Oranienburg. Durch das Fernseh und viel Internetpresänz animiert sind wir mit drei Pärchen nach Liebenwalde gefahren – ins Lari Fari. Die Riesenroulade war richtig super ! Auch sonst die übrigen XXL Speisen waren gut. Im Galileoreport hat man ja leider nur Jumbo Schreiner gesehen ( Bei der Größe ja kein Wunder ) . Das Ambiente des Lari Fari ist schön, die Speisekarte sehr gut zumal es auch Größen M – XL gibt und die Preise niedrig !!!
    Ich habe oft gelesen die Stadt Liebenwalde sei grau , häßlich etc.
    Es stimmt meiner Meinung nach teilweise, aber von nichts kommt nichts und wenn man sieht wieviel schon gemacht ist und noch gemacht wird dann glaube ich das Liebenwalde irgendwann ganz vorn ist.

    Nur bei der Medienpräsenz frage ich mich noch wie es demnächst heißen wird . Man fährst nach Liebenwalde ins Lari Fari oder man fährst ins Lari Fari das ist in Liebenwalde ?

    An dieser Stelle sei auch mal erwähnt, das ich dieses Forum hier sehr gut finde, zumal es aus unserer Mitte kommt und nicht von Deppen aus irgendeinem Bundesland erstellt wurde.

    Gruß an ALLE Susi

  23. RT

    Danke für das Lob.
    An sich ist es natürlich das selbe, ob nun Lari Fari in Liebenwalde, oder “nach Liebenwalde zum L.F.”.
    Habt ihr denn die Roulade geschafft?

  24. peter aus O_burg

    hallo zusammen.
    auch wir sind aufgrund des berichtes von pro 7 galileo nach liebenwalde , also der stadt in brandenburg wo ja nach jubo schreiners meinung nix los ist, gefahren und haben dem lari fari einen besuch abgestattet.

    1. überraschung – der laden war brechend voll

    2. der kellner holger super freundlich und meinte so lapidabel kommt in ca. 2 – 3 stunden wieder er reserviert den nächsten freien tisch wo 7 personen ran passen.

    3. um uns die wartezeit zu verkürzen gabs auch gleich noch ein paar liebenwaldeinfos mit auf dem weg – also heimatmuseumsflyer, flyer von einem café louis etc.

    4. gesagt – getan, sahen wir uns das museum an und anschließend gings auf einen cappucino ins Louis.

    5. das städtchen ist nett und ausbaufähig – aber ohne das ziel lari fari wären wir docht nie nie nie gelandet !!!

    6. dann endlich der anruf via handy vom lari fari – tisch ist in ca 5 minuten frei – SUPER SERVICE !!!!!!

    7. unsere bestellung : 7 x omas riesenroulade

    8. schade das man hier keine bilder einfügen kann – es war der hammer.
    geschmack top
    größe spitzenklasse
    aussehen super
    preis 19,90 = ein schnäppchen !!!

    geschafft hats keiner aber es wurde alles sauber und ordentlich in hartschaumbehälter eingepackt für zu hause.

    9. nächten mittag gabs zu hause mit frau noch mal ein mittagessen – die reste.

    also wenn mir jemand erzählt xxl essen sei scheiße dem kann ich nur antworten – wo bekommst du für 19,90 ein essen im restaurant von dem am nächsten tag noch zwei erwachsene wirklich satt werden.

    meiner meinung und nur meiner meinung nach ist liebenwalde so wie es sich darstellt nicht sehenswert ABER
    die idee die wartenen gäste mit infos über die stadt zu versorgen um sich die wartezeit zu verkürzen finde ich grandios !!!!
    Nur weiter so !!!!!

  25. RT

    Dies ist übrigens KEINE Werbeseite. Langsam ists gut.

  26. kristin

    Hallo RT !
    Habe mir deine Seite mal genau angesehen und muss feststellen, das nahezu die einzigen kommentare bei der Riesenroulade und dem Heimatjournal sind.
    Als sind dies doch die Themen, die interessieren.
    Vielleicht solltest du noch einmal einen Bericht übers Lari Fari schreiben – vielleicht einen eigenen !?

    Ich jedenfalls fahre am Freitag 01.02. dort hin um die viel beschriebene Roulade zu testen.
    Egal ob ich es schaffe oder nicht, aber der gaudi ist die Fahrstrecke von ca. 1 Stunde wert.

  27. RT

    Na ja, da hast aber nicht genau genug geschaut.
    Was meinst du mit EIGENEN Bericht?

  28. Sven

    Hallo !!!
    Ich 24 komme aus Berlin und war schon drei Mal im Lari Fari !!!
    Hatte mich auch schon an der Riesenroulade versucht – war aber nicht zu schaffen.
    Habe im Internet viel über dieses Thema gelesen, muss aber gestehen ich finde diese Idee und vor allem das Konzept vom Lari Fari super.

    Gut das einige finden Liebenwalde seih häßlich ist geschmackssache und über Geschmack sollte man nicht streiten.
    Ich finde jeder so gut wie er kann und Fördermittel bekommt.

    Aber geil finde ich das ausgerechnet Liebenwalde, eine kleine Ackerbürgenstadt, die sonst so unscheinbar ist , im Augenblick so ein großes Interesse weckt, das selbst TV Sender gehäuft dort auftreten.

    Hut ab !!!
    Habe auch in manchen Foren schon gelesen, dass die Rinderroulade nochmal getoppt werden soll – habe was 1,50 m gelesen.
    Einfach der Wahnsinn – vorallem wer soll das bezahlen geschweige den essen.

  29. kristin

    Hallo RT was ich damit meinte, mit dem eigenen Bericht.
    Letztendlich hast du nur das gesprochene von Jumbo Schreiner nebst dem Inhalt der Sendung aufgeschrieben- ohne eigene Recherechen angestellt zu haben. warst du eigentlich schon mal im im lari fari ???.

    Schreibe doch mal deinen eigenen Erfahrungsbericht

  30. RT

    Für die Erfahrungsberichte habt ihr doch schon gesorgt.

  31. kristin

    endlich waren wir wieder im lari fari und ich habe mich endlich mal an die Roulade – sie nennt sich omas roulade – ran getraut.
    von schaffen keine Spur. 1/3 habe ich mit viel , viel Mühe geschafft.
    Aber es war ein Erlebnis wert.
    Nachste Woche gehts in das andere Lokal “Louis”. Dort soll es Exoten wie Strauß, Zebra, Gnu etc. geben.
    Kenne ich von meinem Afrikaurlaub und war begeistert.

  32. RT

    Und den 2/3-Rest hast du einpacken lassen?

  33. Sven

    Weiß jemand wo man sich das viedeo mit jumbo und der riesenroulade sich nochmal anssehen kann?

  34. RT

    Vielleicht bei Youtube? Die Weltrekordroulade ist jedenfalls Anfang April bei Kabel eins zu sehen.

  35. Sven

    Wenn jemand weiß wann genau im april kann er das ja mal bitte bekannt geben.danke

  36. Stefan

    Hier gibt es noch andere XXL Restaurants http://www.xxlfood.de

  37. Susi

    War mit Freunden vergangenes Wochenende im Lari Fari !
    Ein TV – Team von Sat 1 war auch da und haben wie ich gehört habe, drei Tage lang gedreht.

    Also die Juns vom Lari Fari sind echt gut !!!!
    Mein kompliment über soviel Fernsehpräsenz !!!!

  38. RT

    Eine bessere Werbung kannes für sie ja auch nicht geben.
    Obwohl ich es von Sat.1 eher einfallslos finde, dass die auch noch auf den fahrenden Zug aufsteigen. Finde ja die XXL-Sause inzwischen sehr nervig.

  39. Tobias

    Lari Fari Liebenwalde ist der Hit !!!

    am 03.06 um 16.45 Uhr auf Kabel 1
    und am 11.06 und 16.45 Uhr auf Kabel 1.

    Medientechnisch haben die es voll drauf !!!!!

    Ansehen lohnt sich !

  40. RT

    Achtung, Reklame!
    Der 3. ist ja bedauerlicherweise auch schon vorbei…

  41. Svenja

    hey, hat jemand schon was von einem neuen Event im Lari Fari gehört ?
    Mir hat man nur was vom 30. erzahlt, weiß aber nichts näheres !?

  42. RT

    Hey, wieso siehst du nicht mal auf der dortigen Internetseite nach, da wärst du schon längst schlauer.

  43. Tobias

    Hallo XXL Fans !!!
    Mann war das ein Jahr fürs Lari Fari !

    2 Weltrekorde – größte Roulade und größter Schaschlickspieß der Welt.
    Na ja dank der Geschäftsleitung gibt sich das Fernseh im Lari Fari auch die klinke in die Hand ! Ich finde die machen es geil !!!

    War beim Weihnachtsevent dabei – richtig große Klasse !!!!

    Habe für die Neugierigen unter euch auch neue TV Termine :
    29.Dezember und anfang Januar gleich 2 x . Jeweils auf Kabel 1 und ich glaube auf Sat 1.

    Cool Weiter so – !

  44. Svenja aus Liebenwalde

    Hallo XXL Freaks -

    29. August 2009 im Lari Fari in Liebenwalde …

    Größter Hamburger der wELT

  45. RT

    Hilfe.

Einen Kommentar schreiben: