RTelenovela

Bahnbekanntschaften (8): Sex mit Socken?

Sex mit Socken? Eine Gruppe junger Mädels unterhielt sich heute Abend in der S-Bahn genau über dieses brandheiße Thema. Also das ginge ja gar nicht, sei total abtörnend, wenn ein Typ beim Sex Socken an hätte.
Ich frage mich dabei allerdings, ob es beim Sex nicht interessanmtere Sachen gibt, als die Frage, ob der Partner Socken an hat. Ist das nicht völlig wurscht? Hauptsache keine Hose an…
Ein Ehepaar tuschelte sich, als die Damen in Waidmannslust ausstiegen, zu, dass die Jugend von heute ja nicht mehr so schlimm sei, wie noch vor ein paar Jahren.
Komische Ansichten hat sie aber dennoch.

Hits: 3249

7 Kommentare zu “Bahnbekanntschaften (8): Sex mit Socken?”

  1. Felix

    Versuche mal bitte nicht, die Thematik herunterzuspielen. Ein nur mit Socken bekleideter Mann ist wirklich mit das Schlimmste, was es gibt. Sie unterbrechen das Gesamtwerk so jäh.

  2. RT

    Also ich finde wirklich, dass es da schlimmeres gibt.

  3. SunBoyDavid

    sex mit socken…
    wirklich abtörnend !

  4. Keks_zwei

    Der versonnte David hat Recht.

    Solange man nicht mal schnell beim Waldspaziergang am Baum….

    Socken geht gar nicht.

  5. RT

    Aber warum geht das nicht? Ich meine, es kommt doch in dem Moment auf ganz andere Sachen an. 😉

  6. Tomtesk

    Nicht für Fußfetischisten

    Gruß, Tomtesk

  7. RT

    Oh ja, so was solls ja auch geben…
    Das ist dann aber wieder was anderes.

Einen Kommentar schreiben: