Schlagwort: Gesellschaft

  • Élite: Krieg

    DI 29.11.2022 | Netflix Der Traum ist Aus. Die Blase ist geplatzt. Die Realität hat sie alle eingeholt. Auf brutalste Weise. Der große Verdienst von Netflix und Co. ist es, das queere Leben sehr viel herausgehobener darzustellen, als es bislang der Fall war. In sehr vielen Serien und Filmen kommen queere Charaktere vor, und vor […]

  • Chez Krömer: Heinz-Christian Strache

    DI 08.11.2022 | 22.15 Uhr | rbb Als Kurt Krömer mit den österreichischen FPÖ-Mann HC Strache fertig war, rannte er aus seinem kleinen Verhör-Kabuff, knallte Strache die Tür vor der Nase zu und ging. Zu sehen war das am Dienstagabend in der neuen Folge „Chez Krömer“ im rbb. Dort lädt sich Krömer Menschen ein, und […]

  • 60 Jahre vereint – ein gutes Lebensziel

    Ich durfte am Donnerstagvormittag in Flatow einem Familiengottesdienst beiwohnen. Das Ehepaar Thiel feierte die Diamanthochzeit – sie waren auf den Tag genau 60 Jahre verheiratet. Sie erzählen mir, dass das Wetter am 10. November 1962 ähnlich gut war wie an diesem Donnerstag. Damals standen Alois und Christa Thiel schon einmal vor dem Eingang der Flatower Kirche. […]

  • Wie geht Wir? Experiment am Berg

    MO 07.11.2022 | 20.15 Uhr | Das Erste Und dann bricht der AfD-Mann in Tränen aus und entschuldigt sich bei seiner lesbischen Tourbegleiterin. Und beschließt, aus der AfD auszutreten. So schnell kann eine Doku eine interessante Wendung finden. „Wie geht Wir?“, lautete die Frage am Montagabend im Ersten. Bei einem „Experiment am Berg“ ging es […]

  • Kinder, räumt doch mal auf!

    Als wir wegen der Pandemie neue Kontaktregeln bekamen, wurde in dem Bistro, in dem ich oft Mittag esse, eine neue Regel eingeführt: Nach dem Essen muss jeder seinen Kram selbstständig „wegsortieren“. Heißt: Die Tabletts werden gestapelt, eventuelle Essensreste kommen in einen Eimer, die Teller kommen in die Ablage, das Geschirr in einen Eimer mit Seifenwasser, […]

  • Russland, Putin und wir Ostdeutsche

    MO 24.10.2022 | 20.15 Uhr | Das Erste Manchmal ist die ARD doch noch flexibel. Weil man offenbar erkannt hat, wie wichtig und spannend das Thema um die Ostdeutschen und Russland ist, wurde die Doku am Montagabend vom Spätprogramm um 22.50 Uhr auf die Primetime um 20.15 Uhr verschoben. Gut so! „Russland, Putin und wir […]

  • Die Bürgermeisterin

    MO 24.10.2022 | 20.15 Uhr | ZDF Wenn angeblich besorgte Bürger „Nein zum Heim“ schreien, dann gibt es meistens Menschen, die so einen Protest befeuern. Weil sie die Unruhe wollen. Weil sie den Protest wollen. Weil sie den Streit wollen. Und weil sie selbst mehr Aufmerksamkeit wollen, mehr Macht. Das schaffen sie mit Zuspitzungen und […]

  • Der Hit am Feiertag

    In Berlin kann man auch am Sonn- und Feiertag einkaufen gehen. Aber es ist die Hölle. Willkommen im Hit in Charlottenburg. Es ist der Tag der deutschen Einheit, und normalerweise haben die Supermärkte an Feiertagen geschlossen. Außer, sie befinden sich auf oder in der Nähe von größeren Fernbahnhöfen. Dazu gehört auch der Hit-Supermarkt am Bahnhof […]

  • Manja Präkels: Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß

    Eine kleine Stadt an der Havel, in der DDR, in den späten 80ern. Mimi und Oliver sind als Nachbarskinder echte Freunde, die alles zusammen machen. Mimi ist erfolgreiche Pionierin. Sie schreibt ein Gedicht und wird beim Fahnenappell dafür ausgezeichnet. Mit der Schul-Auswahl darf sie in ein Russisch-Spezialistenlager. Sie darf für gute Leistungen die Sommerferien in […]

  • Abschied von Queen Elizabeth II.: Das Ende einer Epoche

    An diesem Donnerstag, 8. September 2022, endet eine Epoche. Queen Elizabeth II. ist gestorben. Die Königin des Vereinigten Königreiches wurde 96 Jahre alt, 70 Jahre davon saß sie auf dem Thron. Ein Leben für die Krone ist zu Ende gegangen. Aber warum beschäftigt einen der Tod einer britischen Königin eigentlich so? Es ist ein Stück […]

  • #279 – Elke tröstet Winnetou

    Die KeineWochenShow-Sommerpause ist zu Ende! Und es gibt ganz schön was aufzuarbeiten – und wir werden gar nicht alle Skandale schaffen, zu besprechen. Was macht Thommis Fuß? Auweia! Die Ärzte besingen Elke nicht mehr! Auweia! Winnetou und so! Politiker und geben uns tolle Spartipps! Und was ist denn nun mit Nordstream 2? Und Licht aus […]

  • Leute, Leute: Wer selbst nicht mehr über wichtige Belange entscheiden kann, erhält Hilfe

    Liane Hoffmann und Jan Buchholz sind rechtliche Betreuer beim Märkischen Sozialverein MAZ Oberhavel, 3.8.2022 Oranienburg. Wer wegen Krankheit, des Alters, eines Unfalls oder einer Behinderung nicht mehr für sich selbst Entscheidungen treffen kann, braucht einen gesetzlichen Vertreter. Was umgangssprachlich „Vormund“ genannt wird, gibt es aber seit 1992 – mit Beschluss des Betreuungsgesetzes – nur für […]