RTelenovela

Bahn-Wochenende (2): Wette gewonnen!

(-> 19.3.2006)

Die Bahn von Gesundbrunnen zum Hauptbahnhof war zwar brechend voll, aber die Fahrt dorthin hat sich gelohnt. Der Hauptbahnhof ist eine tolle Sache! Ein wahrer Einkaufstempel! Auf mehreren Etagen hat man den Eindruck, man befindet sich nicht auf einem Bahnhof, sondern in einem Einkaufscenter. Jeden Tag von 9-22 Uhr kann man nun hier entlangschlendern und einkaufen. Oder was essen (die wichtigsten Marken sind vertreten). Oder was auch immer.
Meine Wette gegen Bär habe ich unterdessen gewonnen. Was die Inneneinrichtung angeht, was es jedoch äußerst knapp. Nur eine Rolltreppe war kaputt. Allerdings ließ das Außenareal an einigen Stellen stark zu Wünschen übrig, weshalb mein Wettgewinn (ein Essen in Wien im Wert von 30 Euro) dann doch eindeutig war.

Hits: 9645

2 Kommentare zu “Bahn-Wochenende (2): Wette gewonnen!”

  1. Sabi

    ähm, eigentlich waren es sogar 2 rolltreppen, die nicht funktionerten. haste wohl gar nicht gesehen, wa!? na dann is bärs plan (ablenkungsmanöver*g*) ja aufgegangen!

  2. RT

    Und heute haben wir im seitlichen Eingangsbereich noch mehr unfertige Stellen gefunden!

Einen Kommentar schreiben: