RTZapper

Verkehrsmeldungen

„Auf der A24 Richtung Hamburg zwischen den Anschlussstellen Kremmen und Fehrbellin acht Kilometer Stau.“ Für mich klingt das relativ logisch. Hinter Kremmen kommt ein Stau. Aber angeblich soll ein Großteil der Radiohörer eine Meldung wie diese vom Verkehrsservice nicht kapieren. Zu viele Informationen. Richtig, das Hirn schalten viele Autofahrer sowieso auf Standby, wenn sie auf der Piste unterwegs sind. Da bleibt für solch schwierige Denkübungen natürlich kein Platz mehr. Richtung Hamburg? Fahre ich gerade Richtung Hamburg? Und überhaupt: Wo liegt Hamburg? Wo bin ich? Wo will ich hin? Wo komm ich her? Und was hat Kremmen damit zu tun? Und was ist da noch mal? Stau? Wieso gerade in Kremmen? Muss ich da bremsen? Kein Wunder, dass da manche Autofahrer überfordert sind.

Hits: 8069

Einen Kommentar schreiben: