RTelenovela

Traumtagebuch (150): Russisch-Klausur!

(149) -> 28.8.2020

Es steht eine wichtige Klausur an! Wobei ich eigentlich gar nicht weiß, ob die wirklich so wichtig ist. Und ob es überhaupt sinnvoll ist, dort hinzugehen.
Russisch!
Das Blöde ist nämlich: Ich habe keine Vokabeln gelernt. Und wenn ich präziser bin: Ich war schon länger nicht mehr im Unterricht. Man könnte auch sagen: Ich habe keinen blassen Schimmer – abgesehen davon, dass ich einigermaßen Russisch lesen kann.

Kann ich es mir also leisten, die Klausur zu schwänzen? Wenn ich hingehe, muss ich mir ja erstens den Vorwurf machen lassen, dass ich ja schon ewig nicht mehr da war. Und zweitens werde ich da sowieso nur umsitzen, weil ich eh nichts weiß.
Ich überlege also hin und her.
Und am Ende entscheide ich: Ich gehe nicht hin. Aber ich habe kein gutes Gefühl dabei.

Irgendwann wache ich auf und stelle fest, dass mir Russisch und eine Russisch-Klausur ziemlich egal sein können. Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass ich das oder etwas Ähnliches geträumt habe.

Hits: 333

4 Kommentare zu “Traumtagebuch (150): Russisch-Klausur!”

  1. ThomasS

    Das scheint ein Klassiker zu sein.
    Ich träume in regelmäßigen Abständen. dass ich im Abitur stehe und den Jahrgang wiederholen muss, weil ich die wichtigen Kurse nicht besucht habe. Manchmal erinnere ich mich nicht einmal, wo diese Kurse stattfinden, und irre im Schulgebäude herum. Und wenn ich den Raum schließlich gefunden habe, sitzen da wildfremde Leute. Horrible!

    Ich denke, du musst das Positive an diesen Albträumen sehen:
    Irgendwann wachst du auf und stellst erleichtert fest, dass du das Abitur längst bestanden hast. Wenigstens das.

  2. ThomasS

    Analog: Was kümmert es dich, ob du noch Russisch kannst?
    Hast du deine Kenntnisse nach deiner Schulzeit jemals anwenden müssen?
    Lass mich raten: Die Antwort ist nein.
    Und trotzdem hast du deinen Weg gemacht.
    So what …!

    Es war nur ein Albtraum!

  3. RT

    Na ja, ich habe sie nicht anwenden müssen. Aber zum Beispiel im Griechenland-Urlaub hat es schon geholfen, die Schrift lesen zu können. Und neulich habe ich auf Amazon Prime eine Thrillerserie aus Russland gesehen (“The Blackout”), da sind die Einblendungen auch auf Russisch.

  4. RTiesler.de » Blog Archive » Traumtagebuch (151): Hier haben Sie nicht einzukaufen!

    […] window._wpemojiSettings = {"baseUrl":"https://s.w.org/images/core/emoji/11/72×72/","ext":".png","svgUrl":"https://s.w.org/images/core/emoji/11/svg/","svgExt":".svg","source":{"concatemoji":"http://www.rtiesler.de/wp-includes/js/wp-emoji-release.min.js?ver=4.9.8"}}; !function(a,b,c){function d(a,b){var c=String.fromCharCode;l.clearRect(0,0,k.width,k.height),l.fillText(c.apply(this,a),0,0);var d=k.toDataURL();l.clearRect(0,0,k.width,k.height),l.fillText(c.apply(this,b),0,0);var e=k.toDataURL();return d===e}function e(a){var b;if(!l||!l.fillText)return!1;switch(l.textBaseline="top",l.font="600 32px Arial",a){case"flag":return!(b=d([55356,56826,55356,56819],[55356,56826,8203,55356,56819]))&&(b=d([55356,57332,56128,56423,56128,56418,56128,56421,56128,56430,56128,56423,56128,56447],[55356,57332,8203,56128,56423,8203,56128,56418,8203,56128,56421,8203,56128,56430,8203,56128,56423,8203,56128,56447]),!b);case"emoji":return b=d([55358,56760,9792,65039],[55358,56760,8203,9792,65039]),!b}return!1}function f(a){var c=b.createElement("script");c.src=a,c.defer=c.type="text/javascript",b.getElementsByTagName("head")[0].appendChild(c)}var g,h,i,j,k=b.createElement("canvas"),l=k.getContext&&k.getContext("2d");for(j=Array("flag","emoji"),c.supports={everything:!0,everythingExceptFlag:!0},i=0;i 24.1.2021 […]

Einen Kommentar schreiben: