ORA aktuell

Streik an der Oranienburger Turm-Erlebniscity

Nach einem Aufruf der Gewerkschaft Verdi ist am Sonnabend die Oranienburger Turm-Erlebniscity bestreikt worden. Der Warnstreik dauerte von 6 bis 22 Uhr und führte zur Schließung von Sauna und Erlebnisbad an diesem Tag.
Laut Verdi gehe es um die Aufnahme von Gesprächen über Tarifverträge des öffentlichen Dienstes für die Angestellten. Die Gewerkschaft bemängelt die „Verweigerungshaltung der Geschäftsführung, überhaupt in Gespräche einzutreten.“

Geschäftsführer Kay Duberow weist den Vorwurf zurück. Es seien seit 2014 mehrere Tarifverträge mit der aus seiner Sicht für den Turm zuständigen Gewerkschaft Nahrung, Genuss und Gaststätten (NGG) vereinbart, sagte er der Märkischen Allgemeinen. Diese würden den Mitarbeitern der Stadtwerke Oranienburg GmbH einen für die Branche “im Vergleich überdurchschnittlichen Lohn“ zusichern.

Offenbar hat sich bei weitem nicht die ganze Belegschaft an dem Warnstreik beteiligt.

Hits: 76

Einen Kommentar schreiben: