ORA aktuell

Oranienburger Takakhaus Merz schließt

Am 28. April schließt das Tabakhaus Merz in der Oranienburger Lehnitzstraße. Rosemarie Merz, die Inhaberin, die das Geschäft in dritter Generation führte, will kürzer treten. Das berichtet der Oranienburger Generalanzeiger.

Der Rückzug kam schrittweise. Das Geschäft in der Stralsunder Straße schloss schon 2002, der Laden an der Bernauer Straße war um die Ecke gezogen, in die Lehnitzstraße. Dort gab es zuletzt schon keine Zeitschriften mehr, auch der verkauf von Tabakprodukten ging zurück.

Was aus dem Ladenlokal wird, ist noch offen.

Einen Kommentar schreiben: