ORA aktuell

Laborbereich bei Takeda in Oranienburg wird erweitert

Ab März 2019 werden große Teile der Tablettenproduktion von Takeda in Osaka nach Oranienburg verlegt. Nur noch der asiatische Markt solle von Osaka aus noch bedient werden. Alle anderen Teile der Welt würden dann von Oranienburg aus beliefert.
Das ist bei einem Firmenbesuch von Bürgermeister Alexander Laesicke (parteilos) bekannt geworden.
Für die Neusortierung werde momentan der Laborbereich am Standort Oranienburg erweitert.

Hits: 95

Einen Kommentar schreiben: