RTZapper

Sportschau live: Eiskunstlauf-EM 2016 – Kür der Paare

SA 30.01.2016 | 10.00 Uhr | einsfestival

In der Niederlage lächeln. Das ist wohl das allerhärteste Geschäft, was Sportler zu leisten haben. Aber Niederlagen gehören zum Sport dazu. Es ist trotzdem hart, verdammt hart.
Es gibt eben nicht nur die Jubelmomente wie davor beim Handball oder beim Tennis.
Am Sonnabendmittag übertrug einsfestival live die Kür der Paare bei der Eiskunstlauf-EM 2016 in Bratislava.
Die beiden für Deutschland tanzenden Aljona Savchenko und Bruno Massot hätten eventuell noch Gold holen können, wenn sie eine nahezu prefekte Kür ablieferten.

Dann aber patzten sie. Mehrere figuren klappten nicht wie geplant. Für das Eislaufpaar ein ganz bitterer Moment.
Aljona Savchenko lächelte ihn nach dem Ende der Kür weg. Lächeln, weiterlächeln. Haltung bewahren. Nichts anmerken lassen. Bruno Massot dagegen konnte das nicht. Er konnte nicht lächeln, er war totunglücklich, schüttelte immer wieder den Kopf. Untröstlich war er, Aljona konnte nichts tun, keine Aufmunterung half.
Und das sind sie dann, die Niederlagen, die traurigen Momente, die es aber immer wieder gibt. Und einem immer wieder das Herz zerreißen.

Die beiden landeten auf dem 2. Platz. Silbermedaille. Gefreut haben sie sich darüber nicht. Vorerst nicht. Denn auch Silber muss man ja erst mal schaffen.

Hits: 124

Einen Kommentar schreiben: