ORA aktuell

Streik in Oranienburger Kaufland-Filiale

38 Beschäftigte aus dem Oranienburger Kaufland traten am Donnerstag die Arbeit niedergelegt. Das berichtet die Märkische Allgemeine. Anlass sind die aktuellen Tarifverhandlungen in Berlin, es geht um mehr Geld für Azubis, die Angleichung von Weihnachts- und Urlaubsgeld an das Westniveau sowie um die verhinderung einer Niedriglohngruppe.
Vom Streik war im Kaufland wenig zu spüren. Mitarbeiter aus anderen Filialen kamen zum Einsatz. Allerdings gab es Lautsprecherdurchsagen und Zettel.

Hits: 6336

Einen Kommentar schreiben: