RTZapper

Jurassic Park III

FR 24.09.2010 | 20.15 Uhr | RTL II

Das wohlhabende Ehepaar Paul (Wiliam H. Macy) und Amanda (Téa Leoni) kann den Paläontologen Dr. Alan Grant (Sam Neill) dazu überreden, beim Überflug über eine dieser Dino-Inseln als „Fremdenführer” zu dienen. Eigentlich hatte sich Grant geschworen, dass er nie wieder etwas mit den Dinosauriern zu tun haben wollte. Doch als das Flugzeug plötzlich auf der Isla Sorna landet, kann er nichts mehr tun. Und eigentlich ist das Ehepaar auch nicht wirklich wegen den Dinosauriern, die man hier beobachten kann, auf die Insel gekommen, sondern wegen ihrem verschollenen Sohn.
Eine abenteuerliche, aber vor allem auch gefährliche Suche beginnt. Denn die Dinosaurier sind im Umgang mit den menschlichen Eindringlingen keineswegs zimperlich.

Wer „Jurassic Park III” sehen will, den erwartet eine actionreiche und halbwegs spannende Geschichte. Aber vor allem Dinos. Viele Dinos. Gefährliche Dinos. Natürlich auch Verfolgungsjagden und, seien wir doch ehrlich, den einen oder anderen zerlatschten Menschen. Das alles bekommt der Zuschauer. Insofern ist der dritte Aufguss der Saurier-Saga überraschend gut, kurzweilig und übertrifft den zweiten Teil um Längen. Mit gut 85 Minuten ist der Film zudem auch recht kurz.
Steven Spielberg, der für die ersten beiden Teile von „Jurassic Park” verantwortlich zeichnete, war die Fortsetzung des Projekts wohl ein bisschen zu heikel. Er ist nur noch Produzent, Regie führte Joe Johnston. Vielleicht hat gerade dieser Wechsel für den frischen Wind gesorgt.
Und Teil IV? Kommt bestimmt. Irgendwann.

Hits: 6221

Ein Kommentar zu “Jurassic Park III”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Jurassic World

    […] III -> 24.9.2010 […]

Einen Kommentar schreiben: