RTelenovela

Volojahre (49): Der Raucher-OB und die Pförtner

(48) -> 21.5.2010

Liebe Pförtner! Was mache ich falsch? Bitte sagt es mir! Fünf Monate lang fahre ich nun fast jeden Tag auf das Verlagsgelände. Und immer noch kommt es vor, dass ihr mich und mein Auto nicht kennt. Gestern schon wieder. Ich fahre an die Schranke, und nichts passiert. Stattdessen klickt es in der Lautsprecheranlage, und ich muss dann sagen, was ich eigentlich hier will.
Und dabei hat es doch die Tage davor so gut funktioniert. Monatelang habe ich vorsichtshalber immer meinen Verlagsausweis gezeigt, wenn ich an die Schranke fuhr. Irgendwann hatte ich dann das Gefühl, dass es nicht mehr nötig ist.
Ich habe mich geirrt. Vielleicht muss ich mal eine Aktion starten und innerhalb eines Tages einfach zehnmal rein und raus fahren.
Vielleicht ist es aber auch nur ein mieses berufliches Omen. Letzteres will ich nicht hoffen.

Ansonsten machte ich inzwischen Bekanntschaft mit Potsdams OB. Und ich weiß jetzt, dass die Rauchersucht des Oberbürgermeisters so manches Festprogramm durcheinander bringen kann. Beim Empfang der Taxi-Genossenschaft in Potsdam wartete der Chef mit seiner Festrede. Die Begründung: Der OB müsse erst zu Ende rauchen. Und der OB ist ein Genussmensch. Die nachfolgenden Festreden verschieben sich um 20 Minuten. Wir danken für ihr Verständnis.

Hits: 1738

Ein Kommentar zu “Volojahre (49): Der Raucher-OB und die Pförtner”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Volojahre (50): Ich hab’ da mal ‘ne Frage

    […] (49) -> 29.5.2010 […]

Einen Kommentar schreiben: