RTZapper

Musikantendampfer extra

MI 26.08.2009 | 20.15 Uhr | rbb

Das klang doch mal romantisch: Schunkelshowmoderator Maxi Arland legt mit seinem Musikantendampfer in Oranienburg an. Warum auch nicht: An der Havel gibt es einiges zu entdecken und die Landesgartenschau ist eine schöne Kulisse für eine Musikshow.

Doch eigentlich hätte der Sendeplatz schon stutzig machen müssen: im Sommerloch mitten in der Woche im rbb statt, wie sonst, im Ersten. Tatsächlich war die Sendung, die dann im rbb lief, so etwas wie Maxis Resterampe. Denn nur Arland spazierte über die überwiegend menschenleere Laga in Oranienburg, alle anderen Beiträge waren schon aufgezeichnet und vielleicht sogar nur Höhepunkte vergangener Sendungen.
Nicole trällerte in einem Zehdenicker Park, Heino stand auf einem Schiff rum, während er irgendein Schlagerschnulz von sich gab. Die Zehdenickerin machen echt was mit. In einem weiteren Einspieler sang Maxi Arland mit einigen Kindern – der Playback-Chor war allerdings größer als die gezeigte Gruppe – einen alten Roy-Black-Song.

Schade, dass die Laga für den rbb offenbar nicht mehr ist als nur eine öde Moderationskulisse für eine lieblos zusammengeschusterte Musikclipshow.
Der als Seemann verkleidete Heino hätte sich doch auch auf unsere schicke Staatsyacht stellen können. Und danach hätten wir ihn ja in eines der Gartenzimmer einsperren können. Da hätten wir alle unseren Spaß gehabt.

Hits: 6

2 Kommentare zu “Musikantendampfer extra”

  1. Carlos

    Durch die Blutgasse mit ihm! ;D

  2. RT

    Ooooha!

Einen Kommentar schreiben: