RTZapper

Die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne 2009: Russische Rhythmen

SO 21.06.2009 | 20.15 Uhr | rbb

Mächtige Wolken türmten sich über der Berliner Waldbühne auf. Die Berliner Philharmoniker gaben ihr traditionelles Saison-Abschlusskonzert, übertragen vom rbb und von 3sat. Nur das Wetter spielte diesmal nicht so richtig mit.
Hatte das “Klavierkonzert Nr. 3” von Sergei Rachmaninoff schon in seinem Klang ein bisschen was Bedrohliches, so lieferte der Himmel die passende Kulisse. Blitze zuckten, schwere Gewitterwolken fingen die Kameras ein. Die Pause dauerte deshalb auch ein wenig länger als sonst.
Aber die Berliner stört es nicht, wenn es nass wird. Das Event wird dadurch keineswegs geschmälert.

Das Konzert hatte es aber auch in sich. Sir Simon Rattle dirigierte, und das Orchester spielte u.a. Auszüge aus Peter Tschaikowskys “Nussknacker”. Da wäre ich gern dabei gewesen. Ich hatte sogar eine Karte – aber dann kam München dazwischen…

Hits: 34

Einen Kommentar schreiben: