RTelenovela

Lichter hinter Häuser und Bäumen

Schade, ich dachte, die Hennigsdorfer haben dazugelernt. 2007 beeindruckten sie mit einem netten Feuerwerk, das vom Parkhaus an der rathenaustraße aus gezündet wurde. Nur blöd für die, die das Spektakel vom Postplatz aus sehen wollten. Bäume und das Dach der Post verdeckten viele Teile des Feuerwerkes.
Und 2008? Alles beim alten. Großartig. Nur Sekunden nach Beginn des Lichtspektakels setzte eine große Völkerwanderung ein. Denn man sah wieder nichts. Außer die Bäume. Und die Post. ach ja, und die Lichter der Laternen.
Bitte mit dem Feuerwerk 2009 wieder aufs Dach des “Ziel”-Centers umziehen!

Hits: 1777

Ein Kommentar zu “Lichter hinter Häuser und Bäumen”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » Feuerwerk im Schnelldurchlauf

    […] die Hennigsdorfer lernen nicht dazu. Das Feuerwerk auf der Festmeile war wie schon 2007 und 2008 für die meisten Leute nicht zu […]

Einen Kommentar schreiben: