RTelenovela

Briefmarkennotstandsgebiet (3): Manchester

-> 10.12.2006

Machester (rt). Die Stadt Manchester im Nordwesten Englands wurde am Sonnabendnachmittag offiziell zum Briefmarkennotstandgebiet erklärt. Damit reiht sich die Stadt in ähnliche Krisenherde wie Heidelberg und Karlsruhe in Deutschland ein.
Ein Augenzeuge: “Es gibt Briefmarken zu kaufen in Manchester. Das ist an sich nicht das Problem. Ein Problem ist es allerdings, Briefmarken zu bekommen, die man auf Karten nach Deutschland kleben kann.”
Auf die Frage “Do you have stamps?” bekomme man zunächst eine positive Antwort. Wenn dann aber weiter nachhakt werde, würde nur noch mit dem Kopf geschüttelt und auf andere Geschäfte verwiesen.
Selbst im Trafford Centre mit seinen vielen Touristen, muss der Mitarbeiter im Post Office passen. Ein Besucher aus Deutschland: “Ärgerlich! Wieso denkt da schon wieder niemand mit??”
Im gesamte Zentrum von Manchester ist von der schweren Krise betroffen. Touristen bekommen immer das gleiche zu hören: “Not in the Moment.” “Was sicherlich heißt: nie”, so ein verärgerter Kunde.
Nur der Flughafen von Manchester ist von der Briefmarkenkrise ausgenommen. Entsprechendes Material ist hier vorhanden.
Wie lange die Krise anhält, kann momentan nicht vorhergesagt werden.

Hits: 186

5 Kommentare zu “Briefmarkennotstandsgebiet (3): Manchester”

  1. Alex

    Weitere Ergänzungen: Kopenhagen, die Fähre Stockholm-Turku und wahrscheinlich Skandinavien überhaupt!

  2. RT

    In Finnlands wars kein Problem. Das war allerdings 2004. wer weiß, was seitdem passiert ist…

  3. Alex

    Okay da hab ich es nich probiert.
    Zu Manchester kann nun leider nichts sagen, ich habe meine Postkarten am Montag abgeschickt und die Briefmarken (European Stamps) allerdings am Sonntag im Beatles-Museum in Liverpool gekauft. Also wer jemals in Liverpool Briefmarken sucht, findet sie problemlos fein säuberlich geordnet nach Zielgebiet im Beatles-Store am Albert Dock.
    Glaube aber Wochenenden ist es ansonsten generell schwer, überhaupt Briefmarken zu bekommen. Wenn dann nur in den Post Offices und die haben eher geschlossen.

  4. RT

    Also in Manchester bekommt man Auslandmarken auch nicht in Post Offices…

  5. RTiesler.de » Blog Archive » Briefmarkennotstandsgebiet (4): Manchester II

    […] -> 25.3.2007 […]

Einen Kommentar schreiben: