ORA aktuell

Oberhavel-Landrat: Wahl erneut gescheitert

Die Landratswahl in Oberhavel endet ohne Ergebnis. Zwar hat Volker-Alexander Tönnies (SPD) die Stichwahl am Sonntag gewonnen, aber er hat nicht das nötige Quorum erreicht. Die Wahlbeteiligung war zu niedrig – in Oranienburg sogar weit unter 20 Prozent.

Das Ergebnis im Einzelnen:
Volker-Alexander Tönnies (SPD): 39,6 % (+1,5 im Vergleich mit Wahl 2015)
Sebastian Busse (CDU): 35,7 %
Wahlbeteiligung: 21,7 % (-11,1)

Das Ergebnis in Oranienburg:
Volker-Alexander Tönnies (SPD): 64,8 %
Sebastian Busse (CDU): 35,2 %
Wahlbeteiligung: 17,9 % (-10,8)

Voraussichtlich im März entscheidet der Kreistag wer Nachfolger von Landrat Ludger Weskamp (SPD) ist.

Hits: 167

Einen Kommentar schreiben: