RTZapper

Tagesthemen: Unterkörper-Überschuss

SO 18.10.2015 | 22.45 Uhr | Das Erste

Womit bringt sich die ARD ins Gerede? Nein, nein, nicht mit Inhalten.
Sie stellen einfach eine Requisite ins “Tagesschau”-Studio und warten, was denn so passiert.
Am Sonntagabend hat das hervorragend funktioniert. Während des Vorspanns der “Tagesthemen” war, wie üblich, das Studio zu sehen. Und zwischen Jan Hofer und dem zweiten Sprechertisch war ein Unterkörper ohne Oberkörper zu sehen.

Ein technischer Fehler? Bei Twitter verbreiteten sich entsprechende Screenshots in rasender Geschwindigkeit.
In den “Tagesthemen” wurde darüber kein Wort verloren, und auf Nachfragen am Montag reagierte der NDR zurückhaltend. Nur: Es war kein technischer Fehler. Und damit man das Gerede am Köcheln hält, hieß es weiter, man wolle sich später äußern. Oder gar nicht. Im “Morgenmagazin” am Montag war der Torso jedenfalls noch mal kurz zu sehen.

Macht vielleicht keinen Sinn (oder doch? Wir waren auf die Auflösung!), bringt einen aber mal wieder ins Gespräch. Alles richtig gemacht!

Hits: 39

2 Kommentare zu “Tagesthemen: Unterkörper-Überschuss”

  1. RT

    Die Auflösung: http://www.dwdl.de/nachrichten/53185/beinfreiheit_das_aendert_sich_in_der_tagesschau/

  2. RTiesler.de » Blog Archive » Tagesschau: Beine!!!

    […] für einen dann doch ziemlich leisen Furz. Aber die sind ja die Schlimmsten, wie man weiß. In den “Tagesthemen” genau eine Woche zuvor stand im Vorspann plötzlich ein Unterkörper rum. Was erst alle für eine Panne hielten – […]

Einen Kommentar schreiben: