RTelenovela

Kattowitzkattowitzkattowitz

Es gibt Momente, da fühle ich mich vom Internet gemobbt. Eigentlich wollte ich neulich ins polnische Kattowitz, das Hotel war bereits gebucht. Aus diversen Gründen bin ich allerdings dort nicht angekommen. Aber das Internet vergisst nichts.

Nun begann der Reklameterror. Egal, auf welcher Seite ich mich aufhielt, bei Web.de oder maz-online.de – überall waren die Randbereiche vollgeknallt mit Werbung für Hotels in Kattowitz.
Kattowitz hier, Kattowitz da, überall Kattowitz. Als ob mich das Internet auslachen wollte.
Manchmal ist diese digitale Welt einfach nur fies.
Wobei ich mich schon Frage, warum ich mit Werbung vollgedonnert werde, mit einer Dienstleistung, die ich ja schon in Anspruch genommen habe und so schnell nicht mehr brauchen werde. Im Gegenteil. Irgendwann habe ich keine Lust mehr auf Kattowitz. Nach dem Reklameterror erst recht nicht.

Hits: 103

Einen Kommentar schreiben: