RTZapper

American Horror Story

DO 07.03.2013 | 22.30 Uhr | sixx

Es ist ein Jammer! Da gibt es nach längerer Zeit endlich mal wieder eine gute Horror-Thriller-Serie, und dann wird sie auf einem kleinen Spartensender verschrottet.
Am Donnerstagabend feierte die “American Horror Story” die Deutschlandpremiere bei sixx. Darin geht es um eine Familie, die in ein Haus zieht, das sich mehr und mehr als gruselig erweist.

Folge 1 zeigte, dass es nach “Akte X” Mitte der 90er endlich mal wieder guten Thrill in einer Serie gibt. Unheimliche Geschichte, undurchschaubare Personen, an den Nerven zehrende Augenblicke.
Nur ein paar hunderttausend Menschen haben sich das angesehen. Warum die ProSiebenSat.1 für die “American Horror Story” keinen Sendeplatz in den Hauptprogrammen gefunden hat, ist ein Rätsel. Warum sie stattdessen auf einem Frauensender läuft, auch.
Ein Gutes hat diese blödsinnige Programmierung aber: Es gibt kaum oder gar keine Reklame. Man muss eben auch das Positive sehen.

Hits: 35

Ein Kommentar zu “American Horror Story”

  1. RTiesler.de » Blog Archive » American Horror Story: Der Sturm

    […] im März auf dem Frauensender die erste Staffel der “American Horror Story” startete, wunderte ich mich, dass dieses Highlight auf dem Spartensender verschrottet wird. Inzwischen bin ich ganz dankbar. […]

Einen Kommentar schreiben: