RTZapper

Berlin – 24h durchgehend geöffnet

SA 11.02.2012 | 18.35 Uhr | rbb

Berlin kann richtig spannend sein. Das weiß man beim rbb natürlich. Die Reporter der “Abendschau” besuchten sieben Orte in der Hauptstadt, an denen 24 Stunden, also rund um die Uhr, Betrieb herrscht.
Nach den bereits gezeigten Beiträgen in der Magazinsendung, lief nun am Sonnabend der Zusammenschnitt unter dem Titel “Berlin – 24h durchgehend geöffnet”.

Eigentlich hätte das eine ganz spannende Sache sein können, doch beim rbb entschied man sich, nur ein wenig an der Oberfläche zu kratzen.
Der gesamt Film dauerte gute 25 Minuten. In dieser Zeit hechelten die rbb-Reporter durch sieben Orte in Berlin, die 24 Stunden Service anbieten. Eine Tierarztpraxis, ein Blumenladen, ein Nachtclub, eine Straßenbahn und so weiter. Für all diese interessanten Themen blieben immer nur gute drei bis vier Minuten. Jede dieser Reportagen hätte eine ganze Sendung füllen können, der rbb hätte aus dem Material eine ganze Dokureihe schneiden können. Stattdessen bleibt es bei Minihäppchen.

Was für die “Abendschau” ausreichen mag, wirkt dann für eine billig zusammenschusterte Zusammenfassung einfach nur billig. Der rbb hat da echtes Potenzial verschleudert.

Hits: 106

Einen Kommentar schreiben: