RTZapper

Morgen fällt die Schule aus

SA 29.10.2011 | 12.03 Uhr | Das Erste

Dieser Heintje war ganz schön mutig. Und vielleicht auch ein bisschen naiv.
Einem Mann wird in Holland ein Koffer aus dem Auto geklaut. Heintje rennt dem Dieb nach und kann den Koffer retten. Er bringt das Ding zurück, und der Besitzer – ein älterer Herr – freut sich total. Er ist Briefmarkensammler, und Heintje sammelt auch welche. Der Mann schenkt ihm eine ganz besondere marke zum Dank – und fragt, ihn ob er nach Deutschland mitkommen will. Und tatsächlich – Heintje fährt mit. Einfach so.

Diese Geschichte ist 40 Jahre alt. Heutzutage stünde der Mann sofort im Verdacht, ein Kinderschänder zu sein. Von wegen Briefmarken. Von wegen: Mann nimmt Pubertierenden in die Fremde mit.
Nicht nur damals war diese Story mehr als unglaubwürdig und hohl. “Morgen fällt die Schule aus” hieß der Film aus der Pennälerreihe “Die Lümmel aus der ersten Bank”. Das Erste zeigte den Film von 1971 am Sonnabendmittag.

Heute würde der Film wohl so heißen: “Der Briefmarkenmann – Der Lümmel und der Lüstling”. Oder geht da meine Fantasie mit mir durch?

Hits: 4967

Einen Kommentar schreiben: