RTZapper

Werbung: RWE

SA 15.08.2009 | 0.57 Uhr (So.) | Sat.1

Wird jetzt schon in der Werbung geklaut? Oder hat der Energiekonzern RWE eine komplette Werbekampagne samt Werbemelodie übernommen? Der aktuelle Spot von RWE, den Sat.1 in der Nacht zum Sonntag sendete, erinnerte extrem stark an den Spot von der DEA-Tankstelle aus den 90ern.

Ein Imbiss zu dem lauter Leute kommen, die total witzig sind. Oder, was man so unter witzig versteht. Ein alter Mann und eine alte Frau. Die Frau Tschernoster, die einkaufen will. Der coole Ingo mit seinem gelben Flitzer. Und am Ende der Jingle “Hier laden Sie auf”. Früher hieß er “Hier tanken Sie auf”, klang aber ganz genau so.

Des Rätsels Lösung: RWE heißt eigentlich RWE Dea AG und ist eine Nachfolgegesellschaft von DEA.
Eigentlich clever, denn den Spot und den Jingle werden die, die den Tankstellenspot aus den 90ern kennen, ganz eindeutig damit identifieren.
Ob das jetzt besonders einfallsreich ist, den eigenen alten Spot zu kopieren, sei allerdings dahingestellt…

Hits: 30

6 Kommentare zu “Werbung: RWE”

  1. Der Bruder

    Ich glaube das ist so gewollt. Schließlich ist ja auch Super-Ingo dabei,der auch beim DEA Spot mitgewirkt hat…………

  2. RT

    Eben, sag ich ja. Ist ja auch die gleiche Firma, wie sich herausstellt, wenn man nach RWE sucht.

  3. DieWurst1988

    habe ich auch schon ein paar mal gesehen. Finde den Spot klasse. Retro in Werbung genial !

  4. Der Bruder

    finde ich auch nicht schlecht,auch wenn etwas übertrieben… lade… lade… lade… aber das muß wohl so. ich glaube alle die da mitspielen waren damals auch dabei…

  5. RT

    Denke ich auch.

  6. SeBaWe

    Also ich finde die Spots gut, allerdings wird das “beworbene Produkt” wohl nur wenige Abnehmer finden. 🙂

Einen Kommentar schreiben: